Wie mache ich die Probe beim Gauß-Algorithmus?

2 Antworten

Setze doch die Lösung wieder ins Gleichungssystem ein.

Ich weiß aber nicht wie :( ich habe ja keine richtige Gleichung im Sinne von 2x + 3y...

0
@Celine1919

Hmm, fangen wir mal so an: Was ist denn die Aufgabenstellung? :)

0
@PhotonX

Löse das folgende lineare Gleichungssystem mit Hilfe des Gauss-Algorithmus von Hand. Und dann steht schon in den Klammer: (1 3 5 7 . 4) (4 3 4 5 . 0) (4 5 7 8 . 8) (2 3 4 3 . 12)

Also das steht natürlich in der Großen Klammer untereinander

0
@Celine1919

Und damit hast du quasi schon 4 Gleichungen mit 4 Unbekannten, in die du die Loesungen einsetzen kannst. Und wo kommt diese Matrix her? Das sind die Koeffizienten von 4 Gleichungen mit 4 Unbekannten, welche du dir damit sofort niederschreiben kannst. Da brauchst du dann nur noch einzusetzen.

0
@Celine1919

Um Franticeks Kommentar etwas zu präzisieren: Die erste Gleichung wäre

w+3x+5y+7z=4

Die anderen Gleichungen sind analog aufgebaut.

0

Einfach die Lösung x, y ,z , .... wieder in die Gleichung einsetzen und überprüfungen ob die Gleichung erfüllt ist. Wenn ja, ist die Lösung korrekt.

Was möchtest Du wissen?