Wie kriege ich es hin, ich dass meine Haare gerade nach unten gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich ist jetzt auch ie frage, ob du deine Haare mit hitze glätten kannst und willst oer ob du lieber was sanfteres hättest. Ich persöhnlich hbe mit natur Wellen und Loken zu "kämpfen". Früher wden mein Haare automatisch dadurch glatt das ich mit nassen Haaren geschlafen habe, aber du kannst sie ach einfach glatt kämmen und falls du willst zusätslich glatt föhnen! Wenn du sieh glatt kämmst kann es halt passieren das trotzdem noch ene minimale Welle zurückbleibt...das kommt natürlich auch auf deinen Haartyp an! Das Glätteisen ist natürlich ein bisschen schädlicher für deine Haare glättet dann aber auch perfekt...das heißt wenn du mit weniger agresiven hitze und weniger aufwand deine Spitzen glätten willst würde ich dir zum Glattföhnen raten! So das wärs dan auch eigntlich schon von mir! Achja und sry. wegen der ganzen Rechtschreibfehler. (Meine Tastatur ist brch nicht anz unschuldig!!! Nur s, zu miedigung ;D)

Hoffe ich konnte helfen!!!                  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir deine Haare nicht so schaden willst wie mit dem Gläteisen, dann föhne sie dir auf Stufe 2 mit einem Kamm glatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutz einfach ein Glätteisen. So werden sie komplett glatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?