Wie mache ich das perfekte Frühstück für meinen Freund?

8 Antworten

das "perfekte" Frühstück ist das, was der zu beglückende am liebsten hat - und das ist unterschiedlich: der eine mag lieber was Süßes (Honig, Marmelade, Rübenkraut o.ä) aufs Brötchen der nächste lieber herzhaft (Käse, Wurst, Schinken, Schmalz), der eine mag lieber Brötchen, der nächste Brot oder Toastbrot, und der übernächste macht sich aus dem vorigen Kram gar nichts und bevorzugt Müsli - oder Quarkspeisen, oder Milchreis, oder Croissants, oder heiße Waffeln mit Schlagsahne - oder Obst. Der eine mag Kaffee, der andere Tee, der nächste Milch, viele nehmen zusätzlich gerne Obstsaft. Und dann gibt's noch die Eierfrage: gekocht, als Spiegelei (mit oder ohne Speck), als Rührei,... - manche begeistert es, andere nicht. Und manche wollen sogar nur einen Kaffee und die Zeitung und ansonsten ihre Ruhe. 

Guten Abend,

eine gemütliche Umgebung, beidseitige gute Laune. So muss nicht unbedingt der Frühstücksbelag perfekt ausfallen. Liebe macht bekanntlich blind, da achten man(n)/Frau nicht auf das perfekte Frühstücksei:)

Du musst wissen, was er bevorzugt isst. Von Müsli bis zu den Bratkartoffeln ist alles machbar.

Ein gekochtes Ei oder Rührei :D Vllt Lachs, verschiedene Wurst/Käsesorten.

Ein guter Kaffee/Tee....

Was möchtest Du wissen?