Wie mache ich apfelpfannkuchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pfannkuchen Teig bereiten: Äpfel schälen, entkernen und in Ringe oder Schnitze schneiden., Teig in Pfanne, Äpfel mit reingeben, backen, fertig.

Teigrezepte findest du im Internet.

Auf Chefkoch findest du viele Pfannkuchenrezepte..je nachdem ob normal, laktosefrei, vegan, etc.Die Apfelringe dann einfach eintauchen und in die heiße Pfanne mit Öl geben bis sie goldbraun sind :)

 Ei(er)400 gMehl100 mlMineralwasser, kohlensäurehaltig400 mlMilch1 Pck.Vanillezucker200 gZucker1 Apfel1 Prise(n)Salz

Portionen

 

 Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen und das Eiweiß schaumig schlagen. Alle weiteren Zutaten außer dem Apfel in eine Schüssel geben und mit einem Mixer mischen, anschließend den Eischnee unterheben.

 

Jetzt den Apfel schälen und in kleine Scheiben schneiden und zum Teig geben. Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig beidseitig ausbacken, bis der Pfannkuchen goldbraun ist.

 

Der Apfel kann natürlich auch weggelassen werden.

Gutes Gelingen!!!!!

also ich weis jetzt nicht ob du die meinst... ich mache einfachen pfannkuchenteig... in die pfanne und dann  3 apfelscheiben rein

ginakevin28 13.05.2016, 13:18

So ähnlich wie kleine Pfannkuchen pancakes weiste was ich meine ?

0

Was möchtest Du wissen?