Wie mach ich ihr klar, dass es doch was werden könnte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Garnicht, du kannst sie davon nicht überzeugen, weil du nicht weißt, ob ihr eine Zukunft habt. Klingt trocken, ist aber so. Eltern können verdammte Spassbremsen sein, aber warum trefft ihr euch nicht einfach in der Mitte, so dass jeder ein bisschen fahren muss? Mitten in der Stadt, da kann die Mutter eigentlich nicht viel dagegen haben. Vielleicht solltest du auch erstmal die Mutter kennenlernen? Mütter haben immer Angst um ihre Kinder, egal in welchem Alter. Zeig ihr, dass du sie magst und wenn sie das gleiche empfindet, dann wird sie sich früher oder später durchsetzen können. Versetz dich einfach mal in die Situation von ihr/ihrer Mutter.

schokikeks2000 08.09.2014, 01:23

Das haupt Problem der Mutter ist wahrscheinlich das er 17, sie 15 ist, das sie ihn nicht kennt und noch dazu das es eine Fernbeziehung wär!! In der Stadt treffen wäre für die wahrscheinlich nur noch schlimmer.. Des Mädel is einfach glaub ich bissle zu Jung für so Fernbeziehung mäßig weil die Eltern nun mal noch sehr viel zu sagen haben und sie niemals alleine soweit weg fahren lassen würden zu irgendeinem Kerl..

0
Smashko 08.09.2014, 01:25
@schokikeks2000

Soll die Mutter mitfahren, die war bestimmt auch mal jung und hatte Träume?! Ansonsten hast du recht, Eltern haben bei sowas einfach zu viel zu entscheiden. Und auch wenn du es nicht hören willst, es wird wieder eine Frau kommen, wenn es nicht sein soll, soll es nicht sein.

0

Hi, kommt drauf an......... Mit 18 könntest du theoretisch in ihre Nähe ziehen. Kannst du dir das alles vorstellen? Jetzt mal häufiger Kontakt über das Netz? (Fast) keine physische Nähe? Überleg dir das gut. Nicht, dass du sie überredest und nach kurzer Zeit zu der Überzeugung kommst, dass es doch nicht geht. LG und alles Gute, Korinna

andreasschach 08.09.2014, 01:12

Ja ich habe mir darüber schon Gedanken gemacht. Ich weis, dass es richtig schwer wird, aber ich bin auch der festen Überzeugung, dass es funktioniert, wenn man wirklich daran glaubt und das tue ich, aber sie scheinbar nicht und ich möchte das sie auch zu diesem Entschluss kommt.

0
Korinna 08.09.2014, 01:16
@andreasschach

Lass eure Beziehung einfach wachsen, dann wird sie auch spüren, dass es möglich ist. Du weißt ja nicht, wie viele Leute ihr davon abgeraten haben.

0
andreasschach 08.09.2014, 01:34
@Korinna

Ja ich denke das ist das Problem. Ihr Freunde haben ihr bestimmt erzählt, dass das niemals klappen wird und deshalb glaubt sie das auch. Aber ist nur eine Vermutung.

0
Korinna 08.09.2014, 02:10
@andreasschach

sprich offen mit ihr. Dann erfährst du auch ihre Ängste und sie erfährt deine Ideen

0

Wenn sie nicht will, dann will sie eben nicht. Du kannst ihr nicht etwas aufzwingen dass sie nicht will!

Du könntest auch zu ihr in die Nachbarschaft ziehen.

Mit freundlichen Grüßen

andreasschach 08.09.2014, 01:07

Ich bin leider erst 17 und geh noch zur Schule :(

0
andreasschach 08.09.2014, 01:37

Und warum macht sie mir erst Hoffnungen und schreibt solang mit mir? Nur um mir danach das Herz zu brechen?

0

Gar nicht. Fernbeziehungen scheitern oft. Und man kann niemanden überzeugen, jemanden zu lieben.

Was möchtest Du wissen?