Wie mach ich ihm klar, dass ich nichts von ihm möchte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gehe auf Abstand, rede nicht mit ihm, ignoriere ihn. Sage ihm vielleicht nochmal (nicht nett) das du nichts von ihm willst. Und, ist zwar nicht die feine englische Art, aber vielleicht hast du einen großen Bruder oder besten Freund oder, oder, oder. Lasse einen anderen "jungen" das für dich klären. Natürlich ohne schlägerei oder so. Spreche aus Erfahrung (ohne jetzt eingebildet zu wirken) scheine wohl interessant für Männer gewesen zu sein. Früher als ich 16-17 war hatte ich dauernd solche Typen am hals und habe es immer meinen besten Freund klären lassen wenn ich sie nicht mehr loswurde. Heute mit 20 und Verlobungsring am Finger hat sich das ganze zum Glück gelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alias21
27.11.2016, 22:02

mmm, ich habe leider keinen besten Freund mehr. Der hat sich nämlich auch in mich verliebt, was unsere Beziehung sehr belastet hat. Mein Bruder ist in Neuseeland....

0

Hallo,

hast du keinen männlichen Freund/Kumpel der ihm mal sagen könnte, dass er dich in Ruhe lassen soll ?
Ich mein, du hast ja schon x.mal gesagt, dass weder du noch deine Freundin Interesse habt...mal charmant und mal nicht so nett....also du musst du wohl noch mal knallhart sagen,, dass du kein Bock hast auf Ihn.
Da  muss er durch ;)

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ihm einfach klipp und klar sagen das du nichts von ihm willst und das er dich in Ruhe lassen soll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemein bist du nur wenn du so weiter machst wie jetzt, nämlich das du ihn hin hältst und nicht einfach mal ehrlich zu ihm bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alias21
27.11.2016, 21:55

ich bin ja ehrlich. ich habe von Anfang an gesagt, dass ich keine Beziehung oder so möchte. Och hatte so ein Desaster schonmal. Das hat eine gute Freundschaft uns ein halbes Schuljahr zerstört.

1

Was möchtest Du wissen?