Wie mach ich es am besten mit berichtsheft wenn 2 monate fehlen?

5 Antworten

Was ist so schlimm daran, dass dir zwei Monate Berichtsheft fehlen? Du kannst ja nicht etwas reinschreiben, wenn du nicht gemacht hast. Außerdem wissen doch auch alle, dass du den Ausbildungsplatz gewechselt hast. Schreib auf die Seite, dass Du vielleicht in der Schule warst aber keine Ausbildungsstelle hattest.

Dann schreibst du das natürlich ins Heft, bzw lässt es frei. Lügen bringt DIR rein gar nichts, nur Nachteile. Außerdem werden die nur noch kontrolliert wenn du durchfällst und was bringt es dir da wenn du behauptest du wurdest in der Zeit unterrichtet?

Schreib halt die Wahrheit. Oder du fragst deinen Ausbilder ob du irgendwas erfinden kannst. So lange er es dir unterschreibt ist alles ok. Habe früher auch immer irgendwas geschrieben wenn ich nach Wochen nicht mehr wusste was ich gemacht habe.

Hmh. Bist Du Dir sicher, dass Du die Ausbildung wirklich fortsetzen konntest oder ob Du neu anfangen musstest. Letzteres wird an sich bevorzugt. Also guck Dir noch mal Deinen Vertrag genau an.

Das sollte in Ordnung sein oder du schreibst auf eine Seite Arbeitslos von Bis!

Auserdem ist zu bezweifeln das die von der Kammer wirklich alles lesen!

Was möchtest Du wissen?