Wie mach ich eine braten Sauce?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Knochen (Schwein usw.) in Fett anbraten, Möhren, Sellerie, Porree dazugeben mit Wasser ablöschen und köcheln lassen. Stunde auf dem Herd lassen, danach durchsieben. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann andicken (Wasser und Stärke).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst "nur" eine Bratensoße zum Reis machen -ohne Fleisch?

Dann schneide 1 Zwiebel sehr fein und evtl. 1 kl Knoblauchzehe.
Gib etwas Öl in eine Pfanne oder Sauteuse gib die kleingeschnittene Zwiebel dazu und brate alles vorsichtig an. Dann ein wenig (sehr wenig) Zucker dazu und rühre alles gut weiter, bis die Zwiebel langsam Farbe annimmt. Dann erst den Knoblauch dazu und weiterrühren. Lösche alles mit 1 Gl. Rotwein ab und laß diesen bis zur Hälfte einkochen. Dann gebe etwas Rinderbrühe dazu, 1 Lorbeerblatt und je 1 Zweig frischen Rosmarin und Thymian, Salz und Pfeffer. Lasse alles einkochen, bis die Soße die gewünschte Konsistenz hat. 1 kl. Stk. eiskalte Butter unterrühren - Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die ergibt sich automatisch wenn man fleisch brät,weshalb willst die extra machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um eine Bratensoße zu machen brauchst du Fleisch, also ein Stück Bratenfleisch und oder Knochen (z.B. Rinderknochen). Was hast Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SunnySchwarze
30.04.2016, 19:11

Nichts eigentlich möchte ich bloß Reis mit braten Sauce essen :

0
Kommentar von grundkochbuch
30.04.2016, 19:17

Schwierig ohne Fleisch und Knochen. Alternativ könntest Du noch eine Zwiebelsoße zubereiten. Ist auch braun oder eine Tomatensoße, Käsesoße....

0

Was möchtest Du wissen?