Wie Lymphknoten erkennen?

5 Antworten

Man kann nicht allgemein sagen was am besten ist - je nach Gewebeart oder Struktur ist ein anderes bildgebendes Verfahren das Beste.

Zum Feststellen vergrößerter Lymphknoten reicht das Ertasten. Mit den bildgebenden Verfahren sieht man Verdächtige Verdichtungen in den verschiedenen Geweben.

Oberflächlich gelegene Lymphknoten lassen sich mit den Fingern tasten. Für genauere Untersuchungen und die Darstellung tiefer Lymphknoten finden Ultraschall, Computertomografie (CT), Magnetresonanztomografie (MRT), Lymphografie und Szintigrafie (siehe Wächterlymphknoten) Anwendung.

Durch eine gezielte Gewebsprobe (Biopsie) aus dem Lymphknoten oder die chirurgische Entnahme eines auffälligen Lymphknotens kann Untersuchungsmaterial für eine histopathologische Untersuchung gewonnen werden.

Alles ausführlich unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Lymphknoten#Erkrankungen

Was möchtest Du wissen?