Wie lüftet man ein Badezimmer, das keine Fenster hat?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das ist eine so genannte "Berliner Lüftung". Dieses Gitter führt in einen Lüftungsschacht, der das ganze Haus durchzieht. Wäre heute nicht mehr zulässig, war aber bis in die 60er-Jahre hinein Standard bei vielen Badezimmern ohne sonstige Belüftungsmöglichkeit.

Man kann diese Belüftungsart allenfalls modifizieren, indem man einen elektrischen Lüfter in das Gitter einsetzt, der sich optimalerweise zusammen mit dem Badezimmerlicht einschaltet.

Türe offen lassen, während Du den Rest der Wohnung lüftest. Geht am schnellsten und einfachsten und dann kann auch nichts passieren.

Frage Deinen Vermieter mal danach ob er mit dem nachträglichen Einbau eines "Tür-Lüftungsgitter" einverstanden ist! Idealerweise baut man solche Gitter im unteren Viertel der Tür ein. Perfekt wäre es allerdings, wenn Du auch im oberen Teil der Tür ein solches Gitter einbauen könntest. Solche Gitter bekommst Du in unterschiedlichen Ausführungen in jedem Baumarkt für kleines Geld. So kann die Raumluft trotz geschlossener Tür zirkulieren und Schimmel bleibt in jedem Fall ein Fremdwort ;-)

Innnenliegendes Bad ist immer ungünstig. Am Besten ist querlüften, also Türen auf bis zum nächstgelegenen Fenster. Sonst schimmelt es tatsächlich irgendwann.

bei uns gibt es eine Lüftung, die über den Strohm läuft, die geht an, sobald man das Licht einschaltet. Wenn man Duscht oder badet, sollte man das Licht noch ein wenig eingeschaltet haben, so zieht es die Feuchtigkeit ab. Oder lasst einfach die Türe tagsüber offen, dann kann es auch wieder austrocknen. G.Elizza

Bei mir ist die Badezimmertür immer offen, außer wenn Besuch kommt. Mein Bad riecht nicht und Schimmel hat es auch keinen. Dieses "Gitterfenster" führt vermutlich zu einem Lüftungsschacht. Der ist (besonders bei Altbauten) oft so verdreckt, dass es gar keinen Sinn macht. Deshalb habe ich das abgeklebt. Seitdem habe ich auch nicht mehr soviel Staub.

Bei mir genauso, obwohl nicht so hoch

Tür auflassen wenns sehr feucht nach dem Duschen/Baden ist. Ansonsten reicht bei mir auch teilweise dieser Abzug.

Nein, das ist keine Pseudo Lüftung. Zusätzlich kannst Du noch aber einen Ventilator nutzen, ich habe z.B. ein sehr großes Bad, nur ist das Fenster leider recht klein, so dass ich ab und an einen Ventilator bemühe !

panica 14.10.2010, 11:12

Gute Idee.

0
panica 14.10.2010, 16:36
@AllesKnower

Hab gerade bemerkt, dass wir eine Gemeinsamkeit haben :D :D

0
AllesKnower 14.10.2010, 16:51
@panica

Das beunruhigt mich, was haben wir denn bitte gemeinsam ?

0

vielleicht mir tuer auflassen oder lueftungsanlage

Dose mit Kaffeepulver reinstellen

panica 14.10.2010, 10:58

Hilft das?! Ich kenn nur Calciumcarbonat.

0
erweh 14.10.2010, 23:10
@panica

Das Kaffeepulver hilft gegen Gerüche, aber nicht gegen Feuchtigkeit.

0

nach dem duschen od baden einfach dir tür für ne zeit offen lassen...dann passiert auch nix...

tür auflassen und wo anders lüften,würde mir aber ne lüftungsanlage kaufen fürs bad

Wenn es ein Altbau ist und kein Schimmel da ist - wird auch keiner mehr kommen.

panica 14.10.2010, 10:57

Dachte ich mir auch, aber vlt hats die vormieterin schnell weggemacht^^

0
Schmankerl 14.10.2010, 14:33
@panica

DU hättest es ( ihn , den schimmel )zwangsläufig gerochen

0

Was möchtest Du wissen?