Wie löst man Sticker von Fensterscheiben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn mit "Sticker" diese unglaublich zäh klebenden Vignetten oder Pickerl aus dünner Plastikfolie gemeint sind:

Mit einem Schaber, in dem die Klinge eines Stanleymessers quer eingesetzt werden kann. Man verwendet sie z.B. auch, um Vignetten von der Windschutzscheibe des Autos runter zu bekommen.

Dann mit Fensterputzsprühmittel (eine besonders gelungene Wortschöpfung von mi)r = Glasrein o.Ä. sprühen und nachwischen. Restlos weg.

Viel Erfolg ;-)

Reib den Sticker mit etwas Speiseöl ein. Kurz warten und mit feuchtem Tuch entfernen

Ich nehme einen Ceranfeld-Schaber (wie eine Rasierklinge) und der Rest vom Kleber geht ganz leicht mit Feuerzeugbenzin zu lösen.

erhitze den Sticker mit einem Föhn. Das geht besser als mit Wasser.

Nimm einen nassen Lappen und reibe ihn über den Sticker. Dann sollte er ganz leicht abgehen.

Mit einem Schwamm erstmal ordentlich durchnässen, dann kannst dus ganz sauber mit einem Lappen abwischen!

Was möchtest Du wissen?