Wie löst man einen Haushalt effizient auf?

3 Antworten

wie regideur schon schrieb: kleinanzeige in der örtlichen tageszeitung: "haushaltsauflösung" am xxx und adresse. VORSICHT: bei ständig geöffneter wohnungstür schleichen sich gern leute ein, die auch dinge mitnehmen, die du behalten willst. reste, die du nicht losgeworden bist, lässt du von einer entrümpelungsfirma abholen. (mehrere angebote einholen!)

Frag doch bei der Diakonie oder andere einrichtungen nach..

Entweder Du setzt es in die Zeitung und machst eine Haushaltsauflösung oder Du verkaufst den kompletten Haushalt an entsprechende Händler. Ein großartiger Gewinn ist aber nur sehr selten zu erwarten.

Was möchtest Du wissen?