Wie löst man eine solche quadratische Gleichung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was ist denn das Problem?
2c sieht doch nicht anders aus als die anderen Aufgaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SasaB19273
10.10.2016, 18:01

Hatte nur die auf, ich weiß nicht ob ich die anderen kann

0
Kommentar von Rubezahl2000
10.10.2016, 18:06

Und wo ist nun das Problem?
Einfach die Mitternachtsformel anwenden
Oder die Gleichung auf beiden Seiten durch -4 teilen und dann die pq-Formel

0

4- 4x²+15x =0  | umstellen
-4x² + 15x + 4 =0   | durch (-4) dividieren
x² -15/4 x -1 = 0  

p = -15/4 , q=-1

x12 = 15/8 +/- Wurzel (15²/8² +1) = 15/8 +/- Wurzel (225/64 +64/64) =
= 15/8 +/- Wurzel (289/64) = 15/8 +/- Wurzel (17²/8²) =
= 15/8 +/- 17/8 =

x1= 32/8 = 4
x2 = -2/4 = -1/2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ordnen

-4x²+15x+4=0

dann durch -4 teilen,

dann pq-Formel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürft ihr mit Taschenrechner? Das ist meines Erachtens nach eine Mitternachtsformel :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SasaB19273
10.10.2016, 17:52

Nein, Taschenrechner sind nicht erlaubt und ich muss es leider so verstehen weil ich bald eine Klausur schreibe in der es vorkommt. Und ich habe keine Ahnung was eine Mitternachtsformel ist😅

0

Was möchtest Du wissen?