Wie löst man diese Extremwertaufgabe?

3 Antworten

a) für U(b) 10 einsetzen und ausrechnen

b) erste Ableitung bilden und damit Extrema der Ursprungsfumktion bestimmen

c) zeigen, dass die Wert der Ableitungsfunktion für 1

Am besten schaust Du Dir die genaue Aufgabenstellung an.

U(b) = (8+2^2)/b ist Unsinn. Das wäre ja 12/b.

Schreibfehler... da sollte (8+2b^2)/b stehen

0

Aus U(b) = (8 + 2b²)/b = 10 rechnest du b = 4 aus.

Was möchtest Du wissen?