Wie löst man diese Aufgabenn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

A) Der Text sagt dir zwei Verhältnisse zwischen den Zahlen

    1: x - 5 = y

    2: 4(x-10) = 3y

Du siehst bei 1: , was y ist, also setzt du die linke Seite von 1. in 2. statt dem y ein:

4 (x-10) = 3 (x-5)

..... und das musst du nur noch nach x auflösen ^^


B) Beschreib einfach in Worten die Rechnung.. Ich weiss auch nicht, wie man das erklären soll .-. Sowas wie " Das doppelte von der Summe der Zahl und drei ist das gleiche wie das fünffache der gesuchten Zahl"

     

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A: (x+5)=y

Und (x-10)x4=3y

B fehlt irgendwas O.o aber ich vermute nach x auflösen^^

Schreib gleich denn nächsten dchritt^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xxfbgirl
03.04.2016, 19:40

Nein bei b soll man zu der Gleichung eine textaufgabe erstellen

0

A)

I. (x+5)=y

II. 4*(x-10)=3y

Nun folgt nach Einsetzungsverfahren:

4*(x-10)=3x+15

4x-40=3x+15 | +40

4x=3x+55 | -3x

x=55

Darauf folgt:

y=60

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeeDee07
03.04.2016, 20:11

Falls x die 1. Zahl sein soll (worauf man aus Gleichung II. schließen kann), dann müsste Gleichung I lauten: y=x-5 bzw. x=y+5

0

1. Zahl ist 25 und die 2. 20
Was meinst du mit der b?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xxfbgirl
03.04.2016, 19:30

da habe ich was vergessen man muss eine textaufgabe zur Gleichung erstellen

0
Kommentar von Merlin19
03.04.2016, 19:44

bei der b ist die erste Zahl um 5 größer als die zweite und somit x=2 und y=7 oder ich weiß jetzt nicht wie du meinst.

0
Kommentar von Merlin19
03.04.2016, 19:46

also die erste Zahl ist um 5 größer als die zweite. das 2 fache der ersten um 2 verminderten Zahl ist genauso groß wie das fünffache der zweiten Zahl. so

0
Kommentar von Merlin19
03.04.2016, 19:47

2(y-2)=5x

0

e = 5+z

(e-10) x 4 = 3 z

(z-5) x 4 = 3 z

4 z - 20 = 3 z

z = 20

e = 25

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?