Wie löst man diese Aufgabe ohne den Rechner?

4 Antworten

Du rechnest erst 4 Prozent von 150000 aus. Ist ja praktisch, daß die Zahl soviele Nullen hat, da kriegt man das sogar im Kopf hin. Und da du nur für 2 Monate angelegt hast, mußt du das Ergebnis noch einmal durch 4 teilen. Denn drei Monate sind nur ein viertel Jahr. Hm fällt dir da etwas auf 4 Monate und 4%. Das kannman doch auch noch vereinfachen. Also ich habe das ganze sehr schnell im Kopf raus, nur vom Angucken. Da mußte ich nicht einmal rechnen.

Wegen 2 Monaten durch 4 teilen??????

0
@Niklaus

wegen 3 Monaten meinte ich, so wie es auch gefragt war.

0

Das ist doch ganz einfach: Teile den Betrag durch 100 (Ergebnis = 1 %) und multipliziere das Ergebnis mal 4. Das Ergebnis ist der Jahreszins von 4 % (für 12 Monate), dann durch 12 teilen, dann mal 3 nehmen (für die 3 Monate) zu den 150.000 dazu zählen - fertig ! Das geht im Kopf ohne Rechenknecht !

vier % im Jahr = 1 % = 1500,- Euro mal 4% = 6000,- Euro jährliche Zinsen (wobei der Zinseszins noch anfallen würde, aber das ist ja nicht gefragt hier). 6000 geteilt durch 4 ist wiederum 1500... also erhält man 151.500,- Euro.

Was möchtest Du wissen?