Wie löst man diese Art von quadratische Gleichung x^2 + 4x und 31x^2=0?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

x² + 4x  = 0     man darf nicht durch x teilen, weil dann eine Lösung weg wäre
x (x +4) = 0     also haben wir ausgeklammert
                      jetzt kann jeder der Faktoren 0 sein
1. Fall: x₁ = 0
2. Fall: x + 4 = 0     |-4
           x₂      = -4

Die andere Gleichung ist trivial und braucht keine Fallunterscheidung.
31 x² = 0   | /31        31 ist eine Zahl, durch die du immer divisieren kannst
     x² = 0
     x  = 0

1: 

x^2+4x=0    |x ausklammern

x(x+4)=0

entweder x=0 oder x+4=0   |-4

                               x=-4

2:

31x^2=0      |:31

x^2=0          |Wurzel

x=0

Wenn 31x^2=0 ist dann ist der Wert x auch null

Und x^2+4x ist zusammen gefasst (x+4)x

Mehr kann ich mit deinen Informationen gerade auch nicht machen. Wenn du noch mehr infos hast gib die bitte durch.

Du hast x(x+4)=0 dann kannst du  
x=0 rechnen und x+4=0 und für das 2. kommt x=-4 heraus dann hast du 2 Lösung.

0

31x * 31x = 0, Was mit sich selbst und 31 multipliziert gibt 0?

x² + 4x musst du das x ausklammern also dass das x isoliert dasteht.

*was mit sich selbst und (31 mit sich selbst multipliziert) multipliziert gibt null

0

Was möchtest Du wissen?