Wie löst man die Gleichung nach x auf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der erste Schritt sollte sein, dass du 3 und 1/2 addierst. Danach multiplizierst du alles mit x. Den Rest wirst du dann sicher hinbekommen...

Ich bekomme aber x= -2/7 raus...kann's sein, dass deine Musterlösung falsch ist?

Wie kommst du auf -5? Ich komme auf x=-2/7

0 = 1/x + 3 + 1/2 0 = 1/x + 3,5 -3,5 = 1/x x = - 1/3,5

HeyMr 02.07.2013, 19:04

Ich wette du bist ein Troll.

0

meinst du eineinhalb x , oder 1 x

Bitte beim Posten von Beispielen nicht auf die Klammern vergessen!

0 = 1/(x+3) + 1/2

–1/2 = 1/(x+3)

(–1/2) · (x+3) = 1

–x/2 – 3/2 = 1

–x/2 = 5/2

x = –5

Comment0815 02.07.2013, 19:04

Achsooo...wenn im Nenner eine Klammer ist verstehe ich das jetzt auch...das hätte der Aufgabensteller mal schreiben sollen...

0
Daisy80 02.07.2013, 19:05

Achso, na dann kommt natürlich was anderes raus!

0
HeyMr 02.07.2013, 19:07

Good Job.

0
wissensweisser 02.07.2013, 19:09

Vielen Dank für deine Antwort sie war wirklich sehr hilfreich!

0

Was möchtest Du wissen?