Wie löst man die folgende Physikaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

WAS, bitte, ist "die Enterprise"? Ich nehm mal an, dass es sich dabei nicht um das TV-Raumschiff handelt.

Ein Jahrmarktfahrgeschäft, das vertikal rotiert? WEnn JA, dann gilt es wohl, die Rotationsgeschwindigkeit zu ermitteln, bei der sich Fliehkraft und Erdanziehung die Waage halten (am höchsten Punkt) - die Masse der Fahrgastkörper spielt dabei übrigens keine Rolle (kürzt sich raus)... die weitere Denkarbeit überlasse ich aber getrost dir.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht lösbar, denn die "Fahrgäste" sind schon schwerelos! Es geht sicher darum, die entsprechende Fliekraft zu berechnen, damit diese "Schwerkraft" sie an den Boden drückt! Also Frage neu stellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?