Wie löst man die Aufgabe A3und A4?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für A3 brauchst die Formel F = m * g

F= Gewichtskraft; m= Masse; g:Anziehungskraft des jeweiligen Planeten

Die Zahlen mit der Newtonangabe bei dem jeweiligen PLaneten ist daher "g". Jetzt musst nur noch einsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei A4 a) machst das selbe wie bei A3, die Gewichtskrft der Hantel ausrechnen mit der Erdbeschleunigung. b) müsste daher lauten: Mindestens X N (Antwort von a) ) und c) kannst wieder mit der Formel ausrechnen, nur diesmal mit der Anziehung vom Mond.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?