Wie löst man am besten Tapeten von der Wand Ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich schließe mich der Methode von jokarema an, jedoch geht es besser uns schnellen, wenn man vorher mit einer Nagelrolle (in jedem Baumarkt erhältlich) die Tapete perforiert oder ankratzt. Dadurch dringt die Spülmittellösung bedeutendbesser ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sprühe die Tapeten mit einer warmen Wasser-Spülmittel-Lösung aus einer Blumensprühflasche ein. Lasse das Wasser ca. fünf Minuten einziehen und kann dann leicht eine Schicht Tapeten (mit einem größeren Spachtel) lösen. Bei mehreren Lagen entsprechend. Wichtig - die Tapeten nicht zu sehr einnässen. Lieber warten, an anderer Stelle weiter machen. Wenn es nicht mehr leicht von der Hand geht, wieder etwas von der Lösung nachsprühen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?