Wie löse ich nochmal einen Bruch im Nenner auf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du holst den Nenner von ganz unten nach oben also: a/(b/c) = (a*c)/b

Andersrum wäre das: (a/b)/c = a/(c*b)

(Also den Nenner von oben nach unten holen.)

tigerbaby1998 31.08.2013, 15:43

Super, Danke :)

Ich hab mir sowas schon gedacht, war mir aber nicht mehr ganz sicher :)

0

Was möchtest Du wissen?