Wie löse ich nach x und y auf?

...komplette Frage anzeigen Bild - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

Naja beim ersten kannst du x ausklammern und dann einfach durch alles andere teilen, sodass das x allein dran steht.

Unter geht dasselbe mit y.

Jetzt ist allerdings noch die Frage, ob und wie die jeweilige Variable im p oder rho drinsteckt. Das haste nicht angegeben.

x = I / (3•Px)

y = 2•I / (3•Py)

Volens 02.07.2017, 17:35

Verblüffend einfach!

1
wirfragenetwas 13.07.2017, 14:34

Ja, die Ergebnisse hatte ich auch schon, allerdings verstehe ich nicht wie ich das ganze nach der jeweiligen Variable auflöse..

0
Geograph 13.07.2017, 14:55
@wirfragenetwas

I = Py • 2 • x • Px / Py + Px • x 

Im ersten Term Py kürzen

I = 2 • x • Px + Px • x 

x ausklammern

I = x • (2 • Px + Px) =  x • (3 • Px)

durch (3 • Px) teilen

x = I / (3 • Px)

0
Geograph 13.07.2017, 15:10
@wirfragenetwas

I = Py • y + Px • (y • Py) / (2 • Px) 

Im zweiten Term Px kürzen

I = Py • y + (y • Py) / 2 

y ausklammern

I = y • (Py + Py/2) = y • (3/2 • Py)

durch (3 • Py) teilen und mit 2 malnehmen

y = 2•I / (3•Py)

0

Das geht mit zwei Möglichkeiten:

I. Die Einsetzmethode

II. Die Gleichsetzmethode

Was möchtest Du wissen?