Wie löse ich folgende Gleichung, Einsetzungsverfahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Allgemein, indem du eine der Gleichungen nach einer Variablen umstellst und diese dann in die andere einsetzt, um so die andere Variable zu bestimmen.

| a*b = 875

|| a + 10 = b

Hier ist die zweite Gleichung schon nach b umgestellt, daher setze b = a+10 in die erste ein:

a*(a+10) = 875

a² +10a = 875

Die Gleichung kannst du lösen mit der pq-Formel, wofür du 2 Lösungen bekommst a1 und a2 bekommst und diese setzt du beide ein in die zweite Gleichung sodass du zwei mögliche Lösungspaare (a1,b1) und (a2, b2) bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz in der 1. Gleichung a+10 ein für b.
Damit kannst du a ausrechnen und dann rechnest du b aus :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaKoDe
29.09.2016, 19:52

a^2 +10a =875

aber wie mache ich da weiter ?

0

Unten nach a oder b auflösen und oben einsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du setzt für b bei 1. a+10 ein dann hast du a^2 +10a = 875

dann -875 also a^2 + 10a - 875 = 0 und das setzt du in die pq-formel ein, wenn du alles richtig machst sollte etwas rauskommen, was ich dir erst verrate wenn du mir deine lösung schreibst, sollst ja auch noch was selber machen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaKoDe
29.09.2016, 20:03

ich weiß schon ws raus kommt weil mann sich das auch so halb denken kann .. also 25 und 35 aber geht das nicht auch mit quadratisch ergänzen ??

0

Was möchtest Du wissen?