Wie löse ich einen Knoten aus einer Kette?

3 Antworten

Gebe etwas Speiseöl auf die Kette. Dadurch wird sie glitschig und lässt sich leichter lösen, z.B. mit einer Stecknadel.

Ich hatte das gliche Problem somit habe ich etwas Öl darüber gegossen und mit etwas Gefühl und einer Nadel hats dann geklappt. Danke...

0

Da ich ein Geschäft habe, kommt das häufig vor. Einen wirklichen Trick gibt es nicht. Je feiner ein Kettchen ist, je eher bekommt es Knoten. Tip vorab: Ketten, die nicht getragen werden, nicht mit anderen zusammen aufbewahren, am besten alleine, und in Alufolie wickeln, aber so, daß nach Möglichkeit die Teile der Kette nicht direkt aneinander kommen. Besser noch: Hängend aufbewahren. Man kann sich mit Dekonadel oder Stecknadeln mit großen Köpfen etwas basteln, eine Platte beziehen oder einfach in eine Seite eines Schrankes die Nadeln oder kleine zierliche Nägelchen reinstecken bzw. klopfen. Ist der Knoten da, bitte nicht zerren, dann kann eine feine Kette reißen und muß gelötet werden, ist mit Kosten verbunden. Ich schaue mir mit einer Lupe an, wie fest der Knoten ist etc. Dann versuche ich den zu lockern, durch hin und herreiben, ähnlich, wie schon vorgeschlagen wurde. Aber immer zwischendurch wieder hinlegen, damit sich der Knoten nicht wieder zuzieht, wieder gucken, dann 2 ganz feine Nadeln nehmen, erst 1 da einstecken, wo der Knoten am dichtesten ist, aber immer vorsichtig, damit der sich nicht zuzieht, wieder mit Lupe gucken, dann die 2. Nadel nehmen und an der anderen Engstelle vorsichtig einführen. Ganz sachte dann die Nadeln bewegen, nicht loslassen, sondern den Knoten mit den beiden Nadeln drin vorsichtig hinlegen, wieder mit Lupe gucken, und gaaanz langsam etwas ziehen mit den Nadeln. Es geht nicht schnell, kann bis 10 Minuten dauern. Aber bei mir funktioniert das immer.

Das geht nur mit Optimismus, Fingerspitzengefühl, viel Geduld und ein bißchen logischem Denken, falls die Kette sehr verknotet ist. Evt nimm Dir eine Nadel oder Ähnliches zu Hilfe, um besser "greifen" zu können. Das klappt schon!

Was möchtest Du wissen?