Wie löse ich diese Gleichung(Trigonometrie)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da guckst du einfach nach.

sin⁻¹ (0,5^0,5)  = 45°

Wenn du rückwärts sin 45° guckst, siehst du, es ist

sin 45° = (√2) / 2 
Das ist aber gleichbedeutend;
√(1/2) = 1 / √2    | erweitern mit √2
          = √2 / 2       

Am Einheitskreis kann man es mit Pythagoras auch herausbekommen.
Aber vermutlich reicht das schon.

---

Wenn du es in π brauchst, 2π = 360°.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
05.03.2017, 18:48

Am Einheitskreis sind bei sin 45° und cos 45° die Stücke auf der x- und y-Achse gleich, die den Winkelfunktionen entsprechen.
Die Quadratur von sin x sowie cos x ist deshalb 2.
So kommt dann √2 zustande.

0

Was möchtest Du wissen?