Wie löse ich diese Aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Du brauchst doch nur die Formel der Oberfläche einer Halbkugel, eines Zylinders und eines Kegels.

Halbkugel: O=2*π*r²

Zylinder: O=2*π*r*h

Kegel: O=π*r*s

r=7,5 cm

s=√(r²+h²)=15,8824 cm

Werte einsetzen, ausrechnen und addieren:

2*π*7,5²+2*π*7,5*11+π*7,5*15,8824=

15 cm*π*(7,5 cm+11 cm+7,9412 cm)=

15 cm*π*26,4412 cm=1246,012 cm²

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxbloomxX
06.04.2016, 16:56

Dankkkeeee !!!

1

Kannst Du mal Deinen Rechenweg posten, dann kann ich Dich verbessern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxbloomxX
06.04.2016, 16:40

kegel=
s= 14^2 + 7,5^2 = 252,25 wuzel ziehen = 15,9
O= pi*14^2 + pi *14*15,9 = 1315.1

zylinder :
2*pi*7,5+2*pi*7,5*11= 871.8

halbkugel :
4*pi*7,5^2 = 706,9/2 = 353,45

dann habe ich alles zusammengerechnet = 2540,35 und dann habe ich noch das ergebnis  4*176,7 minus genommen = 1833,55

0

Erst die Figur aufteilen, in Zylinder, Halbkreis und Kegel. Davon dann jeweils die Flächen ausrechnen und addieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?