Wie löse ich diese Aufgabe im Kopf?

1 Antwort

  1. Überschlagen. Heißt, du rundest auf schöne Zahlen auf. In deiner Situation hilfreich? Nein, denn der Unterschied zwischen den Zahlen ist zu klein.
  2. Nur die Einerstelle betrachten. Bei 245 : 2,34 x 0,22 heißt das, du nimmst die 5, teilst sie durch 4 und multiplizierst mit 2. 5/4 = 1,25*2 = 2,5 -> Was an der 3 vom Ergebnis (23,03) recht nahe dran ist.
  3. Umkehrrechnung. Dasselbe wie 2, nur dass du mit den Ergebnis auf die Anfangszahl schließt. Also 23,03 die 3 nehmen, durch 2 und mal 4 = 6, was an 5 von 245 nahe dran ist.

Viel mehr kannst du hier eigentlich nicht tun.

2345623 : 173 = ?

Ja, bei solchen Rechnungen musst du einfach Kopfrechnen. Für Divisionen gibt es nicht allzuviel Optionen. Bei Multiplikationen gäbe es wenigstens einen Trick, der nennt sich Japanisches Multiplizieren. Sehr hilfreich für Leute, mit guter Fantasie.

 - (Schule, Mathematik, rechnen)

Einstellungstest - MATHE Kopfrechnen! :(

Hey habe bald einen Einstellungstest bei einer großen bekannten u Firma und mir wurde bereits verraten, dass in Mathe sehr viel Kopfrechnen abgefragt wird.

Meine Frage nun: wie rechne ich sowas schnell im Kopf (Tricks, Tipps)?? a) Wurzel aus 324 b) 15 x 17 c) 2/5 + 15 + 3 d)1032 x 3

(hab mir extra ein Trainigsbuch gekauft aber da steht keine Erklärung drin-.-)

ich wäre euch sooo dankbar, ehrlich. Bitte helft mir :( Bekomme nahe zu keine Einladungen zu Eigungstests und ich möchte diese Chance voll wahrnehmen!!

Liebe Grüße

...zur Frage

Potenzen schnell im Kopf ausrechnen?

Wir müssen für einen Mathetest Rechnungen wie 27^6 und 0.36^8 können (waren nur Beispiele). Ich bin nicht sehr gut im Kopfrechnen und frage: gibt's da irgendwelche Abkürzungen oder Tipps um es schneller auszurechnen?
(Es hiess man dürfte denn. Taschenrechner benutzen jedoch nicht klar ob es auch für diese Aufgaben gilt)

...zur Frage

Prozentsatz berechnen ohne taschenrechner?

guten tag, wie kann ich einen prozentsatz ohne taschenrechner berechnen? habe in 4 tagen einen eintstellungstest (ausbildung) und fange gerade an zu lernen.

vermutlich kommt so eine aufgabe drinn vor und damit fang ich an.

also zb letztes jahr war eine aufgabe im einstellungstest so : es gibt 2300 mitarbeiter 690 davon sind weiblich. wie viel prozent sind das

also muss ich halt irgendwie das machen. ohne taschenrechner leider ist wohl verboten.

Mit taschenrechner wäre es einfach (690/2300 und dann * 100) aber im kopf kriege ich das auf gar keinen fall hin.

wie kann man das ausrechnen?

...zur Frage

Bernoulli Experiment - Bitte helft mir?

Ich habe bzgl. folgender Aufgabe eine Frage: Eine verbogene Münze mit der Wahrscheinlichkeit p=0,4 für Zahl wird zehnmal geworfen. Mit welcher Wahrscheinlichkeit fällt

a)in den ersten drei Würfen "Zahl" und in den restlichen "Kopf"?

b) höchstens dreimal "Zahl"

c) in den ersten drei Würfen jedes Mal "Zahl", insgesamt aber viermal "Kopf"

d) in den ersten drei Würfen höchstens einmal "Kopf" und unter den letzten 5 Würfen mindestens zweimal "Kopf"?

Es geht mir nicht um die Lösung, ich brauche den Rechenweg. Ich war leider in den letzten Stunden nicht da, alleine dies nachzulernen hat mich nur noch verwirrter gemacht. Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Binomialverteilung hatten wir bisher noch nicht, also fällt dies als Lösungsmöglichkeit weg. DANKESCHÖN im Voraus! :)

...zur Frage

Kräfte/ Mechanik ausrechnen?

Kann mir die Aufgabe 2+3 ausrechnen? Habe sie ebenfalls ausgerechnet nur bin mit extrem unsicher

...zur Frage

Wie einen Bruch mit einer GROßEN ganzen Zahl multiplizieren (im Kopf)?

Hallo,

ich bereite mich gerade auf einen Eignungstest vor. Momentan frische ich meine Kopfrechenfähigkeiten auf, ich hänge momentan an dieser Aufgabe:

5/7 x 8617

Die Aufgabe soll im Kopf innerhalb von 20 Sekunden gelöst werden. Wie gehe ich das am besten an?

Freue mich auf Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?