Wie löse ich die Zündkerzenstecker meines Seat Leon (Baujahr 2003)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf den Motor an. Einige haben auch Einzelfunken-Zündspulen, also eine eigene Zündspule für jeden Zylinder, die direkt auf die Kerze gesteckt ist. Das erkennst du daran, dass nicht ein dickeres Zündkabel zu jedem Zylinder geht, sondern je 2 dünne Leitungen. In diesem Fall kannst du die Spulen mit 2 Schraubenziehern (bzw. wenn du drankommst Spezialwerkzeug) vorsichtig abhebeln, den Stecker öffnen (Lasche vorsichtig mit Schraubenzieher nach hinten biegen) und die Zündspule abnehmen. Dann hast du freien Zugang zur Kerze.

Wenns schwerer geht, mit leichten Drehbewegungen abziehen. Aber am Stecker fassen - nicht am Kabel. Also so weit wie möglich unten. Viel Erfolg

Die sind üblicherweise einfach nur aufgesteckt. Also abziehen, ohne das Kabel aus dem Stecker zu reissen.

Welches Motoröl Seat leon 1m?

Hallo wollte fragen ob das Folgende öl für meinen Seat leon 1m 16v 105 PS Baujahr 2002 geeignet ist. 15W-40

...zur Frage

Stimmt das, dass Seat die gleiche technik wie VW hat und warum ist Seat billiger als VW?

VW ist eigentümer von Seat. Jeder sagt, dass in Seat Leon FR die gute VWTechnik drinnen steckt. warum ist dann SEAT billiger als VW?

Kann ich auch dann mit Seat Leon FR langfristig Autofahren wie bei VW?

Ist Seat Leon auch dann deutsche Qualität?

Ich will mir Seat leon FR kaufen aber bin mir nicht sicher ob das auto gut wie vw golf ist!?

...zur Frage

defekt am Zigarettenanzünder

Mein Zigarettenanzünder in meinem Seat Arosa baujahr 2003 funktioniert nicht mehr. ich kann weder navi benutzen noch Handy aufladen... Danke....

...zur Frage

Skoda Octavia Kombi oder Seat Leon ST FR?

Hallo zusammen Ich möchte mir demnächst ein Auto kaufen. Kann mich aber nicht entscheiden zwischen Skoda Octavia Kombi oder Seat Leon ST FR Kombi (Baujahr ab 2014) ? Welche Erfahrungen habt ihr mit den beiden schon gemacht? Welches würdet ihr mir empfehlen ?

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Soll ich für die Auto-Wartung echt fast 400€ zahlen!?

Hallo! :)

Die Wartung für meinen Nissan Micra ist bald fällig.
Letztes Jahr habe ich 170€ gezahlt.
Und diesmal wollen die 390€ dafür! Es sei eine "große Wartung". Alles wird ausgetauscht blabla.

Aber muss das sein?
Habe im Januar 2015 das Auto als Jahreswagen, also neu, gekauft.
Die meinten auch, dass davon mein Garantieanspruch abhängt.

Was sagt ihr dazu? Reicht nicht nur der Ölwechsel? :D

PS: habe derzeit ca. 22500km drauf. Ich muss nämlich ziemlich viel fahren...

...zur Frage

Seat leon 5f ölwechsel?

Hallo,

möchte gern Ölwechsel welche öl ist am besten?

Seat Leon 5f 2014 Baujahr 125ps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?