Wie löse ich die Mathematik aufgabe?

1 Antwort

Ich rechne alle Wahrscheinlichkeiten als Zahl zwischen 0 und 1 anstatt als %
also
x ist der Anteil der Diebe,
1-x ist der Anteil der braven Bürger
0.93 Ist der Anteil der Diebe die erwischt werden
0.0075 der Anteil der falsch beschuldigten
Dann ist
x*0.93=Anteil der Menschen die Diebe sind und beschuldigt werden
(1-x)*0.0075 ist der Anteil der Menschen die keine Diebe sind und beschuldigt werden.
Es gilt
x*0.93=(1-x)*0.0075
weil bei einem Verdachtsfall es gleich häufig vorkommt, das er zutrifft, wie das er nicht zutrifft.
Und das ist nun eine einfache Gleichung mit
x=0.008 als Lösung
also 0.8%

Man kann das auch Formaler Lösen, aber so verstehst du es hoffentlich am besten.

jetzt verstehe ich es schon etwas mehr , nur komme ich beim auflösen auf 0.00008 , könntest du mir sagen wie du beim auflösen vorgegangen  bist? 

0
@AppLeGun

Ich habe es mit dem Taschenrecher ausgerechnet:

http://www.wolframalpha.com/input/?i=x*0.93%3D%281-x%29*0.0075

Ausgerechnet sieht es so aus:

x*0.93=(1-x)*0.0075   | /0.0075
x*0.93/0.0075=1-x
124*x=1-x                   |+x
125*x=1                      |/125
x=1/125=0.008

Nebenrechnung:
(0.93*10000)/(0.0075*10000)=9300/75
=7500/75+1800/75=100+1500/75+300/75=100+20+4=124


0

Mathe Aufgabe Wahrscheinlichkeitsrechnung Regen?

Hi,

ich hab folgende Aufgabe:

Die Regenwahrscheinlichkeit für einen bestimmten Ort und einen bestimmten Zeitraum gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass es an diesem Ort innerhalb des besagten Zeitraums irgendwann regnet.

An einem bestimmten Tag wird für Aachen eine Regenwahrscheinlichkeit von 40% für die Zeit von 8 bis 12 Uhr und von 70% für die Zeit von 12 bis 16 Uhr prognostiziert. Wie groß ist die Regenwahrscheinlichkeit für den gesamten Zeitraum 8 bis 16 Uhr?

Die Lösung ist:

( 1 - ( 1 - 0.4) * (1 -0.7)) = 0.82 %

So weit, so gut.

In der Lösung wird, wenn ich das richtig verstanden habe, die Wahrscheinlichkeit ausgerechnet das es nicht regnet "(1 - 0.4) * (1 - 0.7)" und die Wahrscheinlichkeit wird dann noch mal "- 1" genommen um zu schauen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass es regnet.

Meine Frage:

Wie kann ich diese Aufgabe rechnen, ohne vorher zu schauen, wie Hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass es nicht regnet.

Ich dachte mir zuerst (0.4 * 0.7) da kommt aber leider nicht 0.82 % raus, sondern 0.28 %. Ich hab hier grade irgendwie einen Logik Fehler wäre sehr nett, wenn mir einer sagen könnte, warum 0.4 0.7 nicht klappt und wie es eig. berechnet werden müsste ^^

Danke im Voraus!

...zur Frage

Stochastik/Wahrscheinlichkeitsrechnung?

Ich hab so meine Probleme mit Wahrscheinlichkeitsrechnungen, ich hoffe jemand kann mir bei der Aufgabe helfen.

Aufgabenstellung: Bei einer Prüfung werden aus einem Katalog von 60 Fragen vier Fragen zufällig ausgewählt. Lisa hat 10 Fragen nicht gelernt. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Lisa

a.) alle vier Prüfungsfragen gelernt hat?

b.) mindestens zwei Prüfungsfragen gelernt hat?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Mathematik Wahrscheinlichkeitsrechnung gummibärchen

Hi Leute, meine Mutter und ich hängen an einer Aufgabe fest und wir wissen nicht wie wir die rechnen können. Die aufgabe lautet: in einer tüte befinden sich 20 gelbe, 25 rote, 30 grüne und mehrere weiße Gummibärchen. Die wahrscheinlichkeit, ein weißes Gummibärchen zu ziehen, beträgt 25 %. nun soll ich heraus finden wie viele gummibärchen in der tüte waren. so meine mutter und ich haben schon einiges ausprobiert, hat aber nicht geklappt. könnt ihr uns helfen? danke schon mal im voraus

...zur Frage

Frage Mathe Stochastik

Hallo ich bin in der 10. Klasse und habe ein Problem. Ich weiss nicht wie ich folgende Aufgabe lösen soll. Meine Freunde meinten irgentwie 1-p oder so aber das versteh ich nicht... Mit einer elektronischen Anlage wird am Ausgang überprüft, ob ein Kunde unbezahlte Kleidungsstücke bei sich führt. Bei Kaufhausdieben spricht die Anlage mit einer Wahrscheinlichkeit von 93% an, allerdings bei ehrlichen Kunden mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,75%. Nur die Hälfte der Verdachtsfälle erweist sich als gerechtfertig. Wie groß ist demnach der Anteil der Diebe unter allen Kunden?

...zur Frage

Baumdiagramm Wahrscheinlichkeit Mathematik 9. Klasse?

Hey Leute, ich brauche Eure Hilfe bei Aufgabe 2b. Könnte mir jemand erklären wie ich das Baumdiagramm zeichnen muss oder könnte mir die Lösung verraten? Danke schön im Voraus, LG

...zur Frage

Berechnet man diese Aufgabe (Wahrscheinlichkeitsrechnung)?

Sie würfeln 12-mal mit einem fairen Würfel. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, höchsten eine Sechs zu würfeln? 

ich habe mir dabei gedacht dass man einmal mit 1/6 rechnen muss und die restlichen 11 male weiß ich dann nicht wie ich rechnen soll

ich komme einfach nicht zu der lösung , die lösung lautet 38,13%.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?