Wie löse ich die Aufgabe, lineare Funktionen ?

...komplette Frage anzeigen Hier die Aufgabe. - (Mathe, Gleichungen, lineare funktionen)

1 Antwort

Beide nach der Formel y=.... auflösen und dann gleichsetzen :)

Also bei der ersten Gleichung erst links beide werte auf den gleichen Nenner bringen, indem du "2" zu 8/4 erweitert und dann beide Brüche auf der linken Seite auf einen Bruch bringst. Danach überkreuz multiplizieren.

Bei der zweiten Gleichung ähnlich vorgehen :)

Hoffe das hilft ein bisschen ;P ansonsten kannst du gerne noch fragen

i-wie nicht, ich hätte jetzt einfach neu geordnet also:

2x + 5 / 4  -  6y - 1 / 3 = 2

0
@MoniqueBu97

So geht das natürlich auch :) Wobei du die Brüche vor dem = Zeichen trotzdem noch auf den selben Nenner bringen musst:

3(2x+3)/12 - 4(6y-1)/12 = 2

Dann das ganze auf einen Bruch ziehen:

3(2x+3)-4(6y-1)/12 = 2

Und jetzt am besten beide Seiten der Gleichung mit 12 multiplizieren damit links der Bruch verschwindet. Ab da sollte es dann leichter sein

0

Was möchtest Du wissen?