Wie löse ich das Verschluss Problem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hobbybastler schnitzen sich aus einem alten Weinkorken Ersatz, Sammler gucken mal in ihrem Sortiment an alten Flaschen, obs nicht so was ähnliches gibt, und die Pragmatiker zucken mit den Schultern und lassen das so: schlecht wird das Zeugs eh' nicht, zum Schütteln zuhalten reicht der Daumen und damit kein Staub reinfliegt, kann man die Öffnung auch anderweitig abdecken (aber Staub gibt's im Kühlschrank nicht sooo viel).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strategie A: Den Verschluß reparieren.

Spülen und trocknen. Bruchstücke mit Tropfen Sekundenkleber in richtiger Position fixieren und dann von außen mit Heißklebepistole fest machen

Strategie B: Den Verschluß ersetzen.

In Pizza-Restaurant leere Tabascoflasche mit heilem Verschluß schenken lassen.


In normalen Weinkorken Bohrung anbringen, so daß er über die Tabascoflasche paßt

Kleinen Korken im Laborfachgeschäft kaufen

Röllchen aus Papiertaschentuch

Stopfen aus Kerzenwachs

Stück Plastikfolie drüberziehen und mit Gummiring befestigen

Den Verschluß genau vermessen und mit 3D-Drucker ein Duplikat anfertigen. Am besten aus Polyamid (PA), das Teil ist dann so gut wie unzerstörbar und kann für den Rest Deines Lebens als Ersatz für kaputte Tabascoflaschenverschlüsse dienen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen Korken zurecht stutzen. Einfach Sekt oder Wein schlürfen und anschließend schnitzen! Aber NÜCHTERN! 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sollen diese sinnlosen Themen zu deiner Frage? Was hat das mit Astrophysik oder Literatur zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hauptdarsteller
12.06.2016, 19:09

Ich war das nicht. Die muss irgend Jemand anders hinzugefügt haben.

0

Was möchtest Du wissen?