Wie löse ich " x=1/2a " nach a auf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da sich alle auf die Variante x = (1/2) a gestürzt haben, dies aber keineswegs eindeutig festliegt, weil du die bei GF notwendige Beklammerung weggelassen hast, widme ich mich der anderen Variante. Steht denn bei dir 1/2 vor dem a, oder ist (2a) im Nenner? Wenn das Letztere der Fall sein sollte, ist die Umformung ganz anders:

x     = 1 / (2a)     | *2a
2ax = 1               | /(2x)
   a  = 1 / (2x)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
20.03.2016, 02:55

Du hast Funktionsschar in die Überschrift geschrieben. Soll es
tasächlich ein Geradenbüschel sein?
Aber wozu willst du dann x nach a umrechnen? Es ginge doch eher um die Eigenschaften einer solchen Schar in Abhängigkeit von Parameter a.


0

mal zwei nehmen, dann hast du 

a=2x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x=1/2a |*2

2x=a bzw. a=2x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?