Wie löscht man seinen Blog bei Bloglovin'?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein Problem liegt auch daran, dass auch google die Seiten im sog. Cache speichert bis genau die gleiche mit neuem Inhalt erscheint oder wirklich lange nichts mehr geändert wurde - so ist das zumindest bei Webseiten. Bei kostenlosen Bloggs kannst du eigentlich auch deine Seiten leeren und speichern dann ist sie noch da aber nix drauf - und dann nach 2 Wochen - wenn auch sicher alle Backups leere Seiten enthalten, kannst du einfach löschen. Aber schau mal in die AGB's der Anbieter - teilweise trittst du nämlich die Rechte an deinen Veröffentlichungen ab - und dann hilft nur betteln oder ein Anwalt. Manchmal geht auch einzustellen, dass nur eingeloggte User etwas sehen dürfen also mal nach privatshäre Einstellungen suchen damit kannst du wenigstens den direkten Zugriff verhindern -das geht sicher bei Blogspot.com andere kenn ich nicht so gut - hoffe es hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LingLing1992
08.11.2011, 07:02

Das Problem ist: An meinem Blog kann ich nichts mehr einstellen, löschen, privatisieren oder ähnliches. Denn der eine Blog von mir ist schon seit Monaten gelöscht!

0

Was möchtest Du wissen?