wie löscht man alle daten vom pc komplett runter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei "formatieren" ist eben NICHT alles weg. Wenn du wirklich 100% alles löschen willst, musst du dir ein Programm aus dem Internet downloaden, welches dann aber auch gut 12-24 Stunden benötigt. Habe leider keinen Link gerade aber gib mal bei google folgendes ein:

"festplatte 100% löschen freeware tool"

dieses musst du dann auf eine CD oder einen bootfähigen USB-Stick ziehen.

ps. Die Festplatte kann natürlich danach wieder beschrieben werden. (Falls diese Frage aufkommen sollte bei dir)

Jukeinplanovic 23.10.2012, 18:01

dann ist das betriebssystem aber auch weg oder?? das soll es eben nicht... das ist ja das doofe aber ich brauche einen leichten weg das zu machen weil wenn mein pc öfter spinnt und ich das öfter machen muss dann will ich den nicht immer weg tun müssen

0
gerd1011 23.10.2012, 18:01

das ist ja hier kaum nötig, lt Fragestellung soll der PC ja nur schneller werden und einigen Müll entfernen Hast Du noch eine Windows-CD/DVD, von wo aus Du neu aufspielen kannst. Ansonsten von Freund leihen oder aus Internet herunterladen und selbst erstellen-

0

Um den Rechner blank zu machen solltest Du mit der Setup-CD bzw. DVD booten. Danach wählen Neuinstall. Danach wählen: Altes Windows nicht reparieren. Partitionen löschen. Dann Partitionen neu anlegen.

Festplatte formatieren,dann ist alles weg!

Was möchtest Du wissen?