Wie lösche ich von meinem PC alle unnötigen Programme?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst natürlich allerlei Programme runterladen, die
Programme runterschmeißen, die Du nicht benötigst. Bringen wird es der Geschwindigkeit deines Rechners aber kaum was, sofern deine Festplatte nicht komplett voll ist.

Was deinen PC am ehesten verlangsamt sind Prozesse die im Hintergrund laufen. Um das zu ändern drückst du die Windowstaste+R und gibst in das Feld msconfig ein.

Es wird sich ein Fenster öffnen bei dem einer der oberen Reiter "Autostart" oder "Startup" ist. Dort klickst du drauf und deaktivierst die Programme, die du nicht benutzt oder nur selten brauchst. Selten heißt hierbei etwa weniger als 2 mal am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machst du selber.. Gehst in die Systemsteuerung, aus "software" oder "programme" und schaust mal die liste durch was du noch brauchst. wenn du was nicht brauchst -> rechtsklick -> deinstallieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit AVG Tuneup kannst du dein PC Beschleunigen unnötige Programme/Dateien usw löschen. Autostartprogramme Deaktivieren das dein PC schneller läuft und es gibt viele weitere nützliche Featuers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Systemsteuerung > Programme und Features > Rechtsklick auf das jeweilige Programm > deinstallieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu brauchst Du kein zusätzliches Programm, sondern je nach dem was für ein Betriebssystem Du hast, gibt es - mehr oder weniger - eine andere Vorgehensweise.

Bei Windows 7:

Klicke unten links auf das Windows-Symbol und dann klicke auf Systemsteuerung, dann müsste unten links Programm deinstallieren stehen und da klickste drauf. Jetzt kannst Du ein beliebiges Programm oder mehrere Programme auswählen und deinstallieren.

Bei den anderen Windows Versionen wird es nicht viel anders sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?