Wie lösche ich eine alte Partition in WIN10?

...komplette Frage anzeigen Datenträgerverwaltung - (Computer, PC, Notebook)

2 Antworten

Wie hast Du denn die Wiederherstellung versucht zu starten?  -  Da die beiden Wiederherstellungspartitionen noch unversehrt zu sein scheinen, müsste es m. E. über den PC-Start mit gedrückter F11-Taste gehen, da hiermit (soweit ich weiß,) ein auf einer der beiden Wiederherstellungspartitionen befindliches kleines Linux-Betriebssystem den Recovery-Manager aufruft. Der Rest, wie in dem PC-Handbuch angegeben.  

Ob Du diese Partitionen noch benötigst, hängt davon ab, ob Du irgendwann wieder zu Deinem alten Betriebssytem zurückkehren möchtest. Wenn es noch funktioniert, wäre das der einfachste Weg. Ungeliebte vorinstallierte Programme lassen sich ganz einfach deinstallieren.

Es gibt einen "MiniTool Partition Wizard", ist kostenlos und löst solche Probleme leicht. Es ist aber auch ein eiserner Besen und kann Dir das System abschiessen, wenn Du nicht vorsichtig bist. 

Aber beiden Recovery-Partitionen sollte er ausputzen können, ohne dass das System abraucht. Fummel nicht an den Wiederherstellungspartionen rum...

Was möchtest Du wissen?