Wie locker kann ich sein? ..brustkrebs!

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Glaube den Ärzten und geniesse deine Ferien, was du beschreibst haben alle die Brüste bekommen, manchmal haben das sogar Jungs in der Pubertät. Erstaunlich, dass deine Eltern darauf eingehen und dich so am Rad drehen lassen. Beschäftige dich mal mit etwas anderem als deinen Brüsten.

nun mach' dich mal nicht verrückt ....nimm deine medikamente und warte erst einmal ab . in deinem körper passiert noch einiges , du bist noch in der entwicklungsphase ... und ärzte haben es schließlich abgeklärt . behalte es im auge und wenn die schmerzen nicht weggehen , dann solltest du nochmal zum arzt . betrachte es jetzt als völlig normal und genieße deine ferien ...es bringt auch nichts , immer daran zu denken . also , schalte den " knopf " im kopf ab und genieße ganz locker die ferien . lg

Wenn es dir nach wie vor Sorgen bereitet, spielt es keine Rolle bei wievielen Ärzten du bisher gewesen bist. Wichtig ist, dass du dich wohl fühlst. Du machst dir ernsthafte Sorgen, und wenn der eine Arzt das nicht ernst nimmt, lass dich von einem weiteren Beraten.

Natürlich kann von uns Usern hier keiner eine konkrete Antwort geben oder dir eine genaue Auskunft darüber geben, ob es Krebs ist oder nicht.

Das einzige was ich dir noch ans Herz legen möchte ist, dass nicht jeder Knoten in der Brust gleich Krebs und somit etwas gefährliches bedeuten muss.

Kopf hoch und viel Glück. -dir die Däumchen drück-

Da machst du dir unnötig Sorgen! Wie du schon gesagt hast, wachsen deine Brüste noch. Und direkt unter den Nippeln entstehen Drüsen und so weiter, eine Brust ist ja nicht einfach ein Hautsack mit Fleisch drin.^^ Wahrscheinlich bilden die sich bei dir gerade, und deine linke Brust ist einfach weiter als die rechte. Diese Drüsen fühlen sich dann hart an und es kann auch sein, dass es eben aufgrund des Wachstums wehtut. Du musst dir aber keine Sorgen machen, dass du Krebs haben könntest! Wenn sie bei dir keinen gefunden haben, zweimal nicht, dann hast du auch keinen, denn sonst hätten sie den auf jeden Fall gesehen! =)

Ich verstehe, dass du unberuhigt bist. Aber in deinem Alter ist es ziemlich unwahrscheinlich Brustkrebs zu haben und du warst bei 3 Ärzte. Die haben alle studiert und wissen was sie tun, ich denke du sollest ihnen vertrauen und entspannt Ferien machen! Glaub mir, die Ärzte wissen was sie tun und die drei sagen ja dasselbe. Warte die drei Monate ab und schau ob die Schmerzen besser werden und dann geh einfach noch mal zum Arzt, der weiß bescheid!

Genieß deine Ferien!

Das früheste Auftreten von Brustkrebs wurde bei jungen Frauen zwischen 20 und 30 festgestellt, und auch das ist sehr selten.

Ich denke, Ärzte können schon erkennen, ob es sich bei Gewebsveränderungen um Krebs handelt oder nicht. Dafür ist diese Krankheit zu häufig. Du warst bei mehreren Ärzten, alle haben Entwarnung gegeben. Mach Dich nicht verrückt und genieße die Ferien.

Geh immer vom Guten aus! Vielleicht ist es nur was einfaches hormonelles.

keine Panik auf der Titanic, erstmal ganz ruhig bleiben, das ist erstmal das wichtigste. Ich dachte mal, dass ich schwanger sei, hab mich da total reingesteigert und weil ich das auch wirklich dachte, hatte ich auch Anzeichen dafür. Am Ende war ich dann natürlich nicht schwanger. Ich denke eine ähnliche Situation ist es hier auch.. bleib erstmal ganz ruhig und genieß deine Ferien ! Hör auf deine Ärzte und weil du ja anscheinend mit keinem so richtig zufrieden bist, such dir noch einen vierten, wenn dir das hilft!

Liebe Grüße :)

das glaube ich nicht, das würde man direkt sehen. bei mir in der pubertät war das aber genauso, ich glabe das ist einfach so wenn sie wachsen

icksdeeXD 30.03.2012, 16:36

du heisst regenbogenpenis und erklärst wie es war als deine brüste wuchsen? !

0
SirValentin 30.03.2012, 16:37
@icksdeeXD

ja, du wei´ßt doch gar nicht wie ich zu dem namen gekommen bin ;)

0

brustkrebs wäre in deinem alter extrem ungewöhnlich, also, es muss was anderes sein...

wenn sich das nicht bessert würde ich noch zu mehr ärzten gehen, aber da dir alle gesagt haben es sei nichts schlimmes, würde ich diese drei monate warten und dann kannst du dir wieder sorgen darüber machen - die ärzte wissen, was sie tun. wenn es dir keine ruhe lässt dann gehst du wie gesagt noch zu einem, aber warte doch erst mal ab, ich glaube das ist das beste :)

liebe grüsse dein iCKSDEEXD :D

Du hast sicherlich keinen Brustkrebs! Mach Dich nicht verrückt - es wird eine Gynäkomastopathie sein! Genieße Deine Ferien und pack das Thema Brustkrebs in einen Sack und schmeiß ihn über Bord!

du solltest so lange zu ärzten gehen bis geklärt ist was dir fehlt!

Dazu fällt mir nur eine Antwort ein: Hast Du noch alle Tassen im Schrank?

Karina01 30.03.2012, 16:35

Weil ich mir sorgen um meine gesundheit mache? ahso..

0
kreuzkampus 30.03.2012, 16:51
@Karina01

Dann will ich mal hoffen, dass Du nicht rauchst. Denn dann hättest Du wirklich Grund, Dir Sorgen zu machen. Jetzt machst Du Dir sorgen um Pillepalle....

0

Kannst du das den Arzt und nicht uns hier fragen?

Was möchtest Du wissen?