Wie Linux (Debian) installieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es reicht nicht die ISO auf nen US  Stick kopieren, du musst zB mit UnetBootin aus der ISO einen Bootfähigen USB Stick erstellen

Hallo

Aber immer wenn ich vom USB-Stick boote, steht dort : "Kein Betriebssystem gefunden"

Dann verwende für das schreiben auf den USB-Stick eines der Programme welche auf pendrivelinux.com stehen.

  • Denn eine ISO-Datei ist ein Abbild einer CD/DVD und muss auch so gebrannt werden, es nützt nichts die ISO wie ein Archiv zu entpacken und die Daten auf einen Datenträger zu kopieren.
  • Ebenso ist es wenn man die ISO-Datei so wie sie ist auf ebendiesen Stick kopiert.

Linuxhase

GWBln 13.09.2017, 10:54

Ebenso ist es wenn man die ISO-Datei so wie sie ist auf ebendiesen Stick kopiert.

Diese Aussage ist nur bedingt richtig!

der folgende Befehl (unter Linux) erstellt einen bootfähigen Stick:

dd if=Pfad-zur/Debian.iso of=/dev/sdx

allerdings gibt es die Voraussetzung, daß die ISO-Datei im Hybrid-Format erstellt ist (m.W. Standard für viele Linux-Distributionen).

/dev/sdx ist natürlich der im System vorhandene - also ansprechbare - Stick. Er sollte aber hierbei nicht eingebunden sein!

Eine solche ISO kann man entweder brennen oder wie - oben gesagt - mit den richtigen Standard-Programen von Linux einfach kopieren!

es nützt nichts die ISO wie ein Archiv zu entpacken und die Daten auf einen Datenträger zu kopieren.

klar, denn dann fehlt ja u.a. der Boot-Mechanismus.

0
Linuxhase 13.09.2017, 18:10
@GWBln

@GWBln

Diese Aussage ist nur bedingt richtig!

Was hat mein Satz ....das kopieren.... mit Deinem:

dd if=Pfad-zur/Debian.iso of=/dev/sdx

zu tun?

dd kopiert keine Dateien sondern Sektoren wie Du weißt.

Eine solche ISO kann man entweder brennen oder wie - oben gesagt - mit den richtigen Standard-Programen von Linux einfach kopieren!

Und die bootet ohne Bootloader?:

klar, denn dann fehlt ja u.a. der Boot-Mechanismus.

eben :-)

Linuxhase

0

Du musst die ISO-Datei auf den USB-Stick "brennen", so als wäre es eine CD, damit von diesem USB-Stick gebootet werden kann.

Das geht mit bestimmten Programmen, die du über Google finden kannst.

Z.B. eins wie dieses hier: http://www.chip.de/downloads/ISO-to-USB_59932352.html

erstmal musst du dein USB stick bootfähig machen dann kannst du es mit diversen tools es drauf brennen

Was möchtest Du wissen?