Wie liest man in der Musik notenwerte

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Kannst du noch einmal genauer erklären, wo dein Verständnisproblem ist? Werde aus deiner Frage nicht ganz schlau ;) Was willst du denn überhaupt ausrechnen? In einen 4/4 Takt passen vier Viertel oder acht Achtel usw. in beliebigen Kombinationen, solange am Ende nicht mehr als ein Ganzes rauskommt. Ein Beispiel für einen "ordnungsgemäßen" 4/4-Takt wäre: 1/4 1/8 1/8 1/8 3/8 (punktierte Viertel)

Dortmundersv 03.02.2015, 10:29

Habe es gerade verstanden trotzdem danke

1

Du kannst dir die Noten (Achtel) als 1/8 denken und die Viertel als 1/4, also als Brüche. Du hast einen 4/4tel Takt, also 8/8. wenn du jetzt 3/8 hast, brauchst du noch 5/8 um auf 8/8 also einen 4/4tel Takt zu kommen. Stell es dir einfach wie Mathe vor, du musst am Schluss immer auf die angegebene Taktart (am Anfang eines Stücks) kommen.

Dortmundersv 03.02.2015, 10:23

Danke jz verstehe ich es besser thx

0

Was möchtest Du wissen?