Wie Liebeskummer überwinden, wenn man nicht wirklich bereit dazu ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kenne das Gefühl,aber das Leben geht weiter.Man sollte sich nur irgendwie beschäftigt halten/ablenken und normal weitermachen,denn Zeit heilt wirklich alle Wunden und ich glaube du brauchst noch einiges an Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lovelonging 29.07.2016, 00:50

Ja, dankeschön!

0

Beantworte jetzt die Frage, die du eben gestellt hast. Da ja mal wieder irgendwer, die Frage melden musste. Purer Schwachsinn!

Dann will ich dir mal versuchen zu helfen :)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du ihn liebst. Vielleicht brauchen deine Gefühle einfach noch etwas Zeit

Bist du dir den ganz sicher, dass er dich nicht liebt? Ich würde da noch nicht aufgeben, schließlich hast du noch keine klare Antwort.

Das die Gefühle wiederkommen, ist völlig normal. Unterdrücken kannst du sie auch nicht. Ich denke mal, du musst dich vielleicht erst noch an den Gedanken gewöhnen, dass du ihn länger nicht siehst

Mach dir keine Kopf!

Viel Glück und Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lovelonging 16.08.2016, 21:00

Dankeschön!:)

Ich versuche ihm demnächst mal direkt meine Gefühle zu gestehen, denke aber, dass er sie nicht erwidert, da ich mit seiner Schwester gut befreundet bin und ich denke, dass sie wüsste, wenn er mich mögen würde...

0
XxDerHelferXD 16.08.2016, 23:06

Dann wünsche ich dir ganz viel Erfolg :)

0

Das braucht Zeit. Bei manchen mehr, bei manchen weniger. Wie lange.. Das kann man nicht beeinflussen. Aber früher oder später kommst du drüber weg. Wie sagt man so schön - die Zeit heilt alle Wunden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tjaja, glaube mir, ich kenne dieses Gefühl sehr gut, denn mir gehts genauso. Ich denke, die einzige Lösung ist, dass er dir klipp und klar sagt, dass aus euch nie was wird.

Denn nur dann kannst du mit ganzem Herzen loslassen. Auch wenn sich das dann vielleicht direkt danach noch anfühlt, als wäre da noch Hoffnung, die einen zurückhält vom gehen lassen, verfliegt das nach ner Zeit. Bei manchen schneller, bei anderen langsamer.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück, und das du bald über ihn hinweg bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lovelonging 29.07.2016, 01:20

Ja, genau das denke ich auch, aber es ist schwierig, weil er der Bruder von einer Freundin ist... Und ich weiß nicht, wie ich ihn dazu bringen könnte mir das zu sagen.

Dankeschön!!

0
Carrier 29.07.2016, 01:30
@lovelonging

Bei mir ist es komplizierter als bei dir haha.

Es gibt einen sehr konkreten Weg, der auch nicht der schwierigste ist.

Als erstes Mal rede mit deiner Freundin darüber, denn du solltest sie nicht so "überfallen" mit deinen Gefühlen für ihren Bruder. Aber, da du gesagt hast, du hast schon mit ner Freundin drüber geredet, nehme ich an, dass sie gemeint war. Falls nicht, musst du mit ihr darüber reden. Das kannst du ja relativ sachlich anstellen, ihr seid ja auch nicht mehr die jüngsten, man kann sich nunmal nicht auswählen, in wen man sich verknallt.

Wenn das getan ist, bleibt dir nichts anderes übrig, als ihn darauf an zu sprechen. Hierbei musst du dich vor allem aber erst mal selber fragen:

Denkst du, daraus könnte was werden? Also, dass er dich tatsächlich auch mag.

Denkst du, daraus wird eh nichts, und du willst einfach den Schmerz loswerden?

Das sind zwei komplette Unterschiede. Wenn du denkst, dass daraus noch was werden kann, worauf jetzt deine Frage aber nicht sonderlich schließen lässt, dann ists halt der klassische Weg... zusammen Sachen unternehmen, sich besser kennenlernen, blablabla, dazu gibts ja auch andere Threads die das erklären.

Nummero zwei ist einfacher, und schneller. Wenn du eh keine Hoffnung mehr hast, aber ihn einfach nicht loslassen kannst, weil ein klitze kleiner Teil von dir immer noch an ihm festhält, dann musst du ihn darauf ansprechen. Ich denke, erst dann bist du bereit, wirklich los zu lassen, wenn er jegliche Möglichkeit dementiert hat. Sag ihm klipp und klar, dass du ihn sehr gerne hast und du gerne mehr mit ihm unternehmen möchtest, und wenn er diese Gefühle nicht erwidert, soll er dir das klipp und klar sagen. Da gibt es nur ja, oder nein! Ein Vielleicht darfst du nicht akzeptieren.

Und egal wie es dann ausgeht, du kannst endlich weiter machen. Wenn er nein sagt, dann tut das erst mal weh, natürlich. Aber das ist einmalig, hält ne zeit dann vielleicht an, geht aber dann auch wieder weg und du bist wieder offen für neues! Das musst du machen, denn ansonsten wird du für immer in diesem "Vielleicht mag er mich doch" Zustand gefangen sein!

Und wenn er ja sagt... tja, dann herzlichen Glückwunsch, und viel Glück euch beiden^^

1
lovelonging 29.07.2016, 01:38
@Carrier

Danke, aber ich denke eher, dass es das zweite werden wird und ich von ihm eigentlich nur noch einmal klar und deutlich hören muss, dass er sich nicht vorstellen kann, mit mir zusammen zu sein (wenn das dann der Fall ist). Danke!
Wie ist es denn bei dir?

0
Carrier 29.07.2016, 01:47
@lovelonging

Ja, wenn du nicht mehr daran glaubst und du einfach nur noch Gewissheit haben willst, ist das die beste Möglichkeit.

Uhm naja, kompliziert. Wenn dus wirklich lesen willst, ich habe erst ne Frage selber dazu gestellt haha

1
lovelonging 29.07.2016, 01:48
@Carrier

Ja, nur ich glaube das wird nochmal schwer..

Okay, ich lese es mir durch

0
Carrier 29.07.2016, 01:51
@lovelonging

ja, das ist ein schwerer Schritt, natürlich. Aber es wird dir so viel wieder ermöglichen. Ich fühle mich so, als würde ich jemanden mögen, mit der ich aber nicht zusammen sein kann. Gleichzeitig hat ein Teil von mir Hoffnung, mit ihr doch iwie zusammen zu kommen. Und so komme ich nicht weg von ihr, kann sie nicht vergessen, und habe dieses sche*** Gefühl immer in mir.

Wenn du es schaffst, dann ist das natürlich schwer, und es wird auch nicht von jetzt auf gleich besser. Aber dann kannst du wirklihc loslassen, und ich denke das wird dann sogar einfacher gehen, als du vllt im ersten Moment denkst

1
lovelonging 29.07.2016, 01:57
@Carrier

Du hast wirklich recht, ich glaube dein Problem ist in dem Sinne komplizierter, dass du mehr Hoffnung haben darfst. Wir werden aber beide erst sehen, ob diese Hoffnung berechtigt ist, wenn wir die beiden direkt angesprochen haben und eine direkte, ehrliche Antwort bekommen..

Ich fühle mich nur irgendwie so dumm, dass ich trotz allem, was dagegen spricht, die Hoffnung nicht ganz aufgebe...

Wie alt bist du eigentlich, wenn ich fragen darf?

1
Carrier 29.07.2016, 02:00
@lovelonging

Haha ich fühle mich deswegen auch dumm.

Bei mir ist es nur, dass das jetzt schon seit guten 2 Jahren so geht. Und ich das einfach in mir rumschleppe, und nicht davon weg komme. Wir könne ja nen Wettbewerb draus machen, wenn ich sie frag, dann frägst du ihn auch! :D

Ich bin jetzt 17, bald 18.

1
lovelonging 29.07.2016, 02:03
@Carrier

Okay, dann bin ich ja schon mal nicht alleine haha

Oh okay:/ bei mir ist es noch kein halbes Jahr so.. Das Problem ist nur, dass ich ihn jetzt erstmal für eine längere Zeit nicht sehe, ich sehe ihn nämlich nur mal eventuell am Wochenende, wenn ich mit meiner Freundin verabredet bin und er mal zu Hause ist. Und er hat jetzt ja mitbekommen, dass ich ihn mag, ich glaube ich muss das alles erstmal sacken lassen.. Aber, wenn du es machst, gibt es mir bestimmt Mut:D

Wir schaffen das schon! Vielleicht brauch ich ja auch noch 1,5 Jahre, um so weit zu sein wie du haha

0
Carrier 29.07.2016, 02:14
@lovelonging

Ich würds dir nicht raten.

Ich habe sie mal ne zeit lang nicht gesehen, auch über Sommerferien, und dachte, ich hätte die Gefühle tatsächlich verloren... aber ätsch, da waren sie wieder, als ich sie wieder gesehen habe. Ich kann dich nur davor warnen, den gleichen Fehler zu machen wie ich, und zu warten, denn das machts nur schlimmer.

Noch schlimmer wäre es, wenn er wie in meinem Fall eine Freundin bekommt, denn dann wird die Lage noch verzwickter

1

Hat er dir gesagt, dass er dich nicht liebt? Wie alt bist du eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lovelonging 29.07.2016, 00:57

Nein, aber ich denke, wenn er mich auch nur ein wenig mögen würde, hätte er irgendwas tun können.. 18

0

Was bei mir geholfen hat waren meine besten Freunde die mich abgelenkt haben mich zum Lachen gebracht haben mich an die frische luft genommen hatten und einfach mit ihnen spass gehabt das hatte mich aufgemuntert

hoffe dir hilft diese antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Liebeskummer hast, dann gesteh ihr/ihm deine Liebe, mit einen Nachricht, persönlich oder freunde dich erst mal mit ihr/ihm an!

Ich hoffe, dass ich helfen konnte! Überwinde deine Angst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lovelonging 29.07.2016, 00:51

Er weiß ja, dass ich ihn mag und, wenn er das gleiche empfinden würde, hätte er schon genug Chancen gehabt, das zu zeigen..

0
Nutellasixpack 29.07.2016, 00:56
@lovelonging

Aber er scheint dich nicht zu lieben, oder?! Wenn aber noch ein Hauch Hoffnung besteht, dann gib nicht auf! Zeig ihm, was in dir steckt! Probier ihn eifersüchtig zu machen :D

0
MarkusGenervt 29.07.2016, 00:57
@lovelonging

Sorry, aber was Du erwartest und was er sich denkt, sind zwei völlig unterschiedliche Welten.

Wenn du etwas von ihm erwartest, musst Du es ihm schon sagen. Wie oder woher soll er es denn wissen? Kann er Gedanken lesen?

Das wahre Leben ist keine romantischer Liebesfilm, wo der Autor alles perfekt schreibt. Für das wahre Leben muss man seinen Hintern schon mal in Bewegung setzen, um etwas zu erreichen.

0
DanielFx2 29.07.2016, 00:57
@Nutellasixpack

Es ist nie gut auf initiative von andere zu warten. Auch wenn du weiblich bist haste das Recht den ersten Schritt zu machen. Entweder du riskierst bissel was  oder sülst dich weiter in dein Unwohlbefinden.

0
lovelonging 29.07.2016, 01:01
@MarkusGenervt

Er weiß es, weil er ein Gespräch von einer Freundin und mir mitgehört hat.

Ja, das weiß ich, sorry, aber meine Gefühle sind sowieso total durcheinander, es ist schwierig klar zu denken..

0
Nutellasixpack 29.07.2016, 01:03
@lovelonging

Kann ich verstehen, aber es gibt sicher noch viele Jungs, die sich in dich oder umgekehrt verlieben, er war vllt nicht der Richtige für dich, aber lass dich NICHT hängen, er muss ein Idiot sein, wenn er sich sowas entgehen lässt! Denn du hast viel Leidenschaft!

0
lovelonging 29.07.2016, 01:06
@Nutellasixpack

Ja, nur das ist alles viel leichter gesagt als getan, er ist der erste, bei dem ich das Gefühl habe, ihn wirklich zu mögen, aber danke!

0
Nutellasixpack 29.07.2016, 01:07
@lovelonging

Wenn er dir so wichtig ist, dann kämpf um ihn, koste es, was es wolle, lerne ihn besser kennen, geh mit ihm Eis essen / ins Kino...!!!

0

Was möchtest Du wissen?