Wie Lesezeichen in >Opera< verwalten, bzw. löschen ....?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin 1georgie2,

zunächst klingt es so, als wenn die Lesezeichen weg sind; zumindest werden sie nicht mehr geladen.

Hast du sonst auch Veränderungen beim Betrachten von Websites bemerkt, Videoabbruch, Teilaufbau von Seiten usw.? Dann könnte es daran liegen, dass Opera nicht genügend Speicherplatz in der Auslagerung hat. In diesem Falle hieße es, dass du einfach Speicherplatz auf der Festplatte freimachen musst.

Jedenfalls funktioniert es bei mir so. Nicht immer, aber manchmal meckert es auch: "Nicht genügend Speicherplatz ...".

Das gilt aber zunächst nur für Linux/Opera und vom Mac kenne ich das Phänomen auch. Bekannterweise ist Winblöd nur am meckern und aufpoppen, so dass nach Abschalten von Hinweisen auch wichtige Hinweise nicht mehr gegeben werden.

Vielleicht könnte hier auch - vorausgesetzt du benutzt Winblöd - ein Fehler zu finden sein.

Hey,

komisch....evtl kannste oben in der Adressleiste auf so einen gelben Stern klicken und dann "Lesezeichen" entfernen klicken...

greetz

Was möchtest Du wissen?