Wie lese ich von einem graphen/parabel die funktionsgleichung ab?

...komplette Frage anzeigen parabel - (Mathematik, Parabel)

4 Antworten

Am einfachsten erkennst du die Gleichung über die Nullstellen.

Hier (wenn dir ein ungefährer Wert reicht): f(x) = -0,5(x-0,6)(x-3,4)

0,5 habe ich dadurch erraten, dass als ich vom Scheitelpunkt einen nach rechts gegangen bin, ich 0,5 nach unten gehen musste, um auf dem Funktionsgraphen zu landen. Keine Ahnung, ob dies mathematisch sinnvoll ist. Kann auch Zufall sein.

Scheitelpunkt S(2/1) ablesen und S und weiteren Punkt zB (0/-1) in Scheitelform einsetzen und a berechnen.

Von ner Parabel ablesen ist recht schwierig, weil du einen quadratischen zusammenhang hast. Aber bei deinem Beispiel hast du drei Punkte gegeben, das heisst du könntest die Gleichung durch z.B. Additionsverfahren ausrechnen.

Was möchtest Du wissen?