Wie lese ich den Werte- und Definitionsbereich bei Funktionen richtig ab?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das hängt von der Funktion ab. Für die Wertebereiche solltest Du Dir am Besten eine Wertetabelle anlegen udn schauen welche y Werte die Funktion annimmt. Ob sie stets positiv weiter gehen oder auch negativ sind und dann aufschreiben von wo nach wo die Werte laufen

Beim Definitionsbereich gehst Du so vor, dass Du bei folgenden Funktionen Werte ausschließen musst ( unter Umständen )

Bei gebrochen rationalen Funktionen

Bei Wurzelfunktionen

Bei Ln Funktionen

Bei gebrochen rationalen Funktionen darf der Nennen nicht Null sein, da man durch Null nicht teilen soll. Das schließt Du aus dem Definitionsbereich aus. Bei Wurzelfunktionen bitte alles ausschließen was den Wert unter der Wurzel ins negative bringen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, der Definitionsbereich ist der Bereich der x-Werte, der für die Funktion in Frage kommt, der Wertebereich der y-Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?