Wie lernt man so schnell zu sprechen (rappen)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einfach nur übn,Ich habe mir texte aus dem internet ausgedruckt dazu dein passenen track und immer mit gerappt damit ich auch lerne meine stimmt an gewissen stellen zu betonen usw.Da hilft sehr gut,Ich habe viele freunde gehabt die gerappt haben und durch die habe ich es dann richtig gelernt,weil wenn du das erste mal am mic stehst und nur der beet läuft,stehst du da wie ein ochse...uund hast kein plan und weißt nicht richtig deine stimme einzusetzten...das klappt nicht :)

Also viel viel lernen :)Viel glück und spaß wünsch ich dir :)

nachrappen ist eine Sache. Aber um es wirklich gut zu können musst du taktisch rangehen (siehe mein Kommentar) ;-).

0

da gibt es einen Trick ^^.Du musst erst lernen schnell zu sprechen/rappen in dem du lernst die Worte wie aus einem Maschinengewehr getaktet rauszuspucken!Denn ein Maschinengewehr macht zb so und so viel Schuss die Sekunde.Du musst lernen so und so viel Silben die Sekunde auszusprechen.Und das geht mit einem Takt.

Am besten ist du sprichst einen schnellen Takt wie "dadadadadadadadada" so schnell es geht (Maschinengewehr ^^). Wenn sich dein Mund auf diesen Takt eingestellt hat dann nimm schnell einen Satz in den Mund.Etwas probieren. und siehe da nach ein paar Minuten schon klappt es schon ^^.Das ist sehr effektiv!

Wenn du das dann übst kannst du schnelle Sätze sprechen/rappen ohne einen Taktgeber wie "dadadadadada" davor zu sagen um deinen Mund einzustimmen!

Viel Erfolg ;-)

etws später willst du dann dein erlerntes schnelles Sprechen auf einen Musiktakt anwenden.Als erstes empfehle ich dir bei einem Song mit zb "6/8" Noten, also ein Stück welches eigtl schnell gespielt werden muss (200 Schläge die Minute ca) auch deine Silben danach anzupassen.Da das Stück zb 6/8 Schläge hat, sprich zuerst zb 12 Silben pro Takt. Denn 6 sind etwas zu langsam. Das haut richtig gut rein und hört sich super an wenn du das drauf hast ^^.Kannst du das kannst du variieren.Zb mal mehr silben "rausschiessen" und in einem 6/8 Takt dann 24 rausspucken wenn du gut bist ;-).

Oder freestyle und improvisieren! aber als aller erstes brauchst du das Fundament und die Takte! ^^ Sonst wird das kaum etwas werden was sich richtig gut anhört.

viel erfolg ^^

0
@kalashkalash

die guten Rapper rappen alle nach Takt. Was denkst du denn ;-).Sie machen es bloß nicht das es auffällt ^^ !

0

Ladyrealitiy hat schon recht, vielleicht lädst du sie mal ein und dann klappts ganz von allein :D

beides. aber twista ist da schon ein ausnametalent

übben, üben und nochmal üben von alleine kommt nix

Was möchtest Du wissen?