Wie lernt man schön zu zeichnen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gut zeichnen kommt durch viel Übung... Also immer wieder hinsetzen und zeichnen.

Klingt doof, ist aber so :-/

Was mir persönlich auch viel geholfen hat, sind zB YouTube Videos. Ich bin ein Mensch der viel und gerne beobachtet. Zum guten zeichnen gehört zunächst, dass man "sieht". Also Dinge wahrhaftig wahrnehmen. Anschließend eben das Training, dass man das gesehene auch mit dem Händen zu Papier bringen kann.

Vielleicht helfen dir ebenfalls YouTube Videos (sowohl Erklärungsvideos, als auch sowas wie speedpaintings, wo man sehen kann, wie ein Künstler an das ganze Ding ran geht), oder Lehrbücher. Wenn deine Freundin gut zeichnet, kannst du ggf mal bei ihr "Unterricht" nehmen. Oder zumindest Feedback holen.

Ich weiß, es ist unglaublich schwierig nicht so selbstkritisch zu sein.... Ich bin selber extrem kritisch, obwohl Freunde teilweise sprachlos sind über meine Sachen (und ich nicht verstehe warum...). Versuche einfach deine Selbstkritik als Ansporn zu nehmen. Es ist gut, das du mehr erreichen willst. Versuche es daher als Motivation zu sehen, auch wenn es schwierig ist... Es wird immer jemanden geben, der besser ist. Versuche daher nicht, dich mit anderen zu vergleichen. Mach dein eigenes Ding. Deinen eigenen Style. Hauptsache du lässt dich niemals entmutigen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon versucht, abzuzeichnen? Das ist nämlich für den Anfang viel einfacher als aus dem Kopf zu zeichnen. Also wenn du eine/n Lieblings Schauspieler/in oder Sänger in hast, dann versuch dich doch mal daran, ein Bild von ihm/ihr abzuzeichnen. Es ist egal, wenn es nicht exakt gleich aussieht! 

Du kannst außerdem auch mal probieren, wenn dir langweilig ist, einfach auf einem Blatt herum zukritzeln. Versuche dich daran, Augen oder Münder oder Nasen zu zeichnen und gib nicht gleich auf, wenn es nicht aussieht, wie du es dir vorgestellt hast! 

Wenn du Menschen zeichnen lernen möchtest, dann beobachte mal deine Menschen in der Umgebung. Schau dir an, wie sie sich bewegen, wie die Proportionen sind, einfach alles. So bekommst du bald ein Gefühl dafür, wie groß du zum Beispiel den Kopf im Gegensatz zum Körper zeichnen musst (der Kopf ist immer etwa 1/8 des Körpers)

Vielleicht hast du auch mal Lust, Mangas zu zeichnen? Es ist einfacher als reale Personen zu malen und lässt dir wirklich viel Spielraum was Proportionen und Gesicht angeht. Schnuppern einfach mal rein ;) Zumal die Hilfslinien, die man beim Manga zeichnen lernt zu benutzen, dir später auch eine sehr große Hilfe beim Zeichnen von echten Menschen sind!

Ansonsten immer am Ball bleiben und nicht aufgeben! Wenn sich mit jetzt Zeichnungen von mir von vor einem Jahr anschaue, dann frage ich mich was ich da veranstaltet habe, es fällt aber auch gleichzeitig auf, wie sehr man sich mit der Zeit verbessert; wenn man nicht aufgibt!

Viel Glück dir :D

PS: Was im Kunst Unterricht so lernt ist übrigens meistens gar nicht so ein riesen Schwachsinn wie man meinen mag ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Selbstkritik kannst nur du alleine beenden. Sei einfach zufrieden damit was du schaffst und dass du es versuchst, schließlich macht Übung den Meister. 

Um besser zu werden schau dir videos an oder lese Kunstbücher. Sonst such dir jemanden der Professionell zeichnet, oft geben schon etwas ältere Grafiker Unterricht. Aber auch auf instagram oder facebook gibt es Zeichen Communities die Tipps geben und gerne helfn. Dabei kannst du oft einfach ein paar Zeichner anschreiben und sie bitten dir ein paar tipps zu geben. Meistens sindd sie freundlich und helfen gerne, ansonsten eben immer schön weiter üben, dass man den stift in die hand nimmt ubd alles kann ist eher selten bis nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich zeichne auch sehr gerne, ich bin zwar kein Profi, bekomme aber trotzdem
viele Komplimente für meine Zeichnungen.  Einfach selber immer weiter
zeichnen, dadurch lernt man am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab zwar keine Ahnung von Kunst und so, aber guck dir einfach Tutorials auf YT an. Und mal immer weiter bis du es richtig gut kannst ( Übung macht den Meister :D)

Wenn dir das immernoch nicht reicht informier dich,ob es in deiner Nähe eine Malschule gibt :)

LG,Tommyindahood

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf YouTube zum Beispiel gibt es sehr gute Anleitungen und sonnst heißt es auch nur üben...
Zeichne selber auch gerne aber bei mir ist es vererbt worden dass ich ein bissl zeichnen kann
Aber keine Sorge man kann es lernen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üben, üben und üben. Nur so kann man besser werden. Es kommt aber auch zu einem Teil drauf an, ob man künstlerisches Talent hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?