wie lernt man richtig zu leben und positiv zu denken? :(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, Du hast selbst schon ein paar klare Gedanken notiert. Das mit dem "Positiv Denken" ist an sich eine gute Idee. Du siehst dann völlig neue Wege. Den wichtigsten Satz schreibst Du auch. Es ist der Letzte. Dein Leben beginnt - in dem Du, und nur Du -eigene Entscheidungen triffst. Niemand kann sie Dir abnehmen. Wenn Du eine Rechnung nicht bezahlen möchtest - dann bezahle sie nicht. Es kann natürlich sein, dass gerade das begleichen dieser Rechnung wichtig wäre. Das und die Nachfolge sind dann einfach Konsequenzen Deines Handelns. Du kannst das Ganze auch positiv sehen: - Du hast Dich durchgesetzt!!!

Vielleicht einen, mir selbst schwerfallenden, Tipp: Schmeiß die Ausbildung nicht hin. Suche Dir Rat bei dem Vorgesetzten Deine(s)r Chef(s)in das ganze nennt man allgemein "Mobbing", lege ein "Mobbingtagebuch" an. Das kann auch Dein Handy sein. "Wer, hat wann, was im Beisein von, Uhrzeit" gesagt, getan. Das sollte jedes Gericht in Deutschland anerkennen!!!!!

Zu Deinem Freund: Es gibt ca. 80 Millionen Menschen in Deutschland. Etwa die Hälfte sind männlich. Bleiben 40 Millionen. Weiter gehen wir davon aus, das Du etwa zwischen 17-19 Jahre alt sein müsstest und einen gleichaltrigen Typen zu Dir suchst. Dann müssen wir die restlichen Männer ausschließen. Männer sterben früher als Frauen. Von der durchschnittlichen Lebenserwartung her bleiben etwa 3-4 %, die für Dich in Betracht kommen. Zu Deutsch: 1,2 Millionen Männer sind in ganz Deutschland unterwegs um Dich zu finden! - Und das nenn ich mal - positiv denken!! PS: die Prozentzahl kennst Du-rechne es einfach auf Deine Stadt um

das, was dich unglücklich macht, musste ja irgendwie hinter dir lassen ... ausbildungsplatz schmeißen, wenne nicht zu lang da bist ... aber allgemein; du musst dich nicht verarschen lassen und die putze für jeden spielen, obwohl das nicht der grund zum da-arbeiten ist ^^ liebeskummer ist immer so ne sache, damit muss man einfach klarkommen, das hat jeder, wird jeder haben und es ändert sich nichts ... am besten ist da sich abzulenken, schätze ich mal ...

owltattoo 27.11.2013, 23:55

danke hihi :) nur wenn ich abbreche wird mich nicht richtig jemand nehmen wollen :(

0
GammligeKiwi 28.11.2013, 14:27
@owltattoo

wenn es dir wert ist, mach weiter, aber wenn du dich irgendwann zu sehr verarscht fühlst, lass es sein ^^ irgendwie gehts ja weiter und auch du würdest es schaffen, wenn du es versuchst, glaub nur an dich selbst, das klappt schon! :)

0

Was möchtest Du wissen?