wie lernt man neue Leute kennen, ohne solche Dinge wie Partys etc?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du fühlst dich einsam und willst Freunde haben. Du meidest die Orte und Gruppen, wo sich schnell Kontakte knüpfen lassen. Die Freunde sollen zu dir passen, ähnliche Interessen wie du haben.

Du musst nicht auf Parties gehen, wenn du dich da nicht wohl fühlst oder wenn die Leute dort nicht zu dir passen. Wie wäre es, wenn du dir konkret überlegst, was du gern tust und wo du dich gern aufhältst? Wenn du bestimmte Hobbies hast, schaust du, wo Leute mit ähnlichen Freizeitbeschäftigungen sich treffen. Wenn du ruhige Ort gern hast, siehst du dich speziell an diesen Orten um, ob jemand anderes auch gerade dort öfters ist.

Vielleicht überlegst du dir auch, wie denn jemand sein soll, mit dem du gern zusammen wärest. Es kann nämlich auch sein, dass du ideale Vorstellungen davon hast, wie ein guter Freund oder Freundin sein soll, und dass das zu hohe Ansprüche sind. Manchmal muss man auch mit etwas Geduld genauer zu einem Menschen hinschauen, um hinter seine lockere Fassade zu blicken und zu merken, dass man sich mit demjenigen doch ganz gut verstehen kann.

Vielleicht gibt es in deiner Nachbarschaft jemanden der ungefähr so alt ist wie du und ähnliche Interessen hat.Vielleicht kannst du denjenigen mal ansprechen,wenn ihr euch zufällig begegnet

in meiner Nachbarschaft wohnen leider kaum andere Jugendliche. Es gibt zwar ein paar, aber ich kenne die ziemlich gut und will mit Leuten, wie denen nichts zu tun haben und das hat auch seine Gründe.

0

Gehe ins Fußball-Stadion da hast du zigtausend Freunde wenn du für den richtigen Verein schreist.

Was möchtest Du wissen?