Wie lernt man lateinvocabeln schnell?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Denk dir Eselsbrücken aus und immer wieder wiederholen, morgen früh auch nochmal. Welche Wörter kannst Du Dir denn nicht merken?

heinipeini 23.11.2011, 18:54

debere parare rogare nuntis adminstrare vocare parere tenere apparere procoul properare tum certe

0
slideagain 23.11.2011, 19:00
@heinipeini

debere = der Debiteur (Schuldner) MUSS immer seine SCHULDEN zurückzahen / parare = wenn der Lehrer Deine Hausaufgaben sehen will, dann musst Du sie parat (vorbereitet) haben / rogare = Roger BITTET / FRAGT mich immer um Kohle / administrare = Der Administrator im Online-Forum LEITET und VERWALTET dieses / Für den Rest kanns tDu Dir selbst etwas einfallen lassen :-)

0

Bin da kein Sacjverständiger für, aber mir haben immer Karteikarten mit 3 Vokabeln geholfen.

Der Unterschied zu nur 1 Vokabel pro Karte ist die, dass du zusätzlich noch über die beiden anderen Vokabeln Verknüpfungen hast. Fällt dir die Vokabel also nicht direkt ein, erinnert sich dein Gehirn eventuell an die beiden anderen Vokabeln und du kannst somit also von mindestens 2 Richtungen auf die richtige Antwort kommen.

Verknüpfungen sind die wichtigsten Hilfsmittel zum Lernen

per hand jede einzelne auf einen zettel schreiben und im ganzen haus verteilen

oder so: schreib dir 1 vokabel mit stammformen und übersetzung auf die rechte hand ein anderes auf die linke das nächste auf unterarm (rechts links) dann oberarm ..... verteil die vokabeln am ganzen körper und schau dir die immer wieder an + wo sie sind ....

das hilft bei mir oft P.s. wenn z b gehen is schreibst du das auf deine füße denken kannst du dir (oder wer anderer) auf die stirn schreiben

so lernt der kopf spieleruísch (hilft!)

eselsbrücke suchen oder im zimmer rumlaufen und währenddessen die vokabeln lernen ( soll ja helfen)

Um welche Vokabeln handelt es sich denn? Baue dir Eselsbrücken zb für: emere, emo = Kaufen

Du könntest dir das dann z.B. so merken: Der Emo kauft sich ''blblabla......''

Was möchtest Du wissen?