Wie *lernt* man Joggen ( Ausdauer)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weis eig. überhaupt keinen Weg dafür... Aba das eifnachste ist einfach du joggst regelmäßig. So gewöhnst du dich dran zb ehm... 5 km( muss nciht so viel sein, was dir lieber ist ) zweimal-dreimal die Woche . In der zweiten Woche dann vielleicht 500 Meter mehr . Immer so weiter eben. Wünschd ir viel Glück ;) Ich hab eig. recht gute Ausdauer aber das kommt davon das ich jeden morgen ca 1 km zur Schule laufe.:D

Langsam anfangen. Na und, dann kannst du zuerst vielleicht nur 10 Min. langsam laufen- besser als nix - und so steigert man sich, wenn man ehrgeizig ist und jedes Mal läufst du einfach ne Minute länger (Disziplin) und dieser Erfolg greift hoffentlich dann auch in anderen Situationen - Du kannst dann, wenn du das gut hinbekommst, die Dauer oder Intensität je nach Gusto steigern. Nicht aufgeben! An sich glauben! Weitermachen! Meinst du mir brennen die Beine nicht nach dem Sport und jeder Muskel im Körper tut weh...

es gibt Bücher mit Lauftrainings. Der Trick am Anfang ist immer nur eine Minute joggen, eine Minute gehen, eine Minute Joggen, eine Minute gehen u.s.w. Und ganz am Anfang auch nicht länger als 15 Minuten. Der Vorteil daran ist: man ist nicht knallrot, völlig aus der puste und schwitzt wie Sau. Deswegen ist man eher motiviert, weiter zu machen. Aber ein Rezept für Disziplin gibt es nicht. Mit Freunden Sport machen kann die motivation steigern.

wirklich weiter kommst du nur wenn du an deine grenzen gehst. wenn zb 30 min normales tempo joggen für dich mehr als anstrengend ist dann versuch dies 3x die woche durch zuziehen. wenn du meinst dich verbessert zu haben kannst du es noch länger versuchen.. da muss man sich nun mal ein bisschen selbst quälen..

diese sachen kannst nur selber lernen! Einfach durchziehen, weitermachen, ziel vor den augen haben! joggen, immer mehr steigern !

also beim joggen ist es gut wenn du mal langsam mal schnell joggst

also ein paar minuten langsames gemütliches joggen und dann mal ein sprint mit einbauen und dann wieder langsam joggen

Was möchtest Du wissen?